Achatschnecke und Hainschnecke?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo :) Also so richtig gut beantworten kann ich deine Frage nicht, ist ja auch schon etwas her. Aber ich weiß nicht genau, ob das für die Hainschnecken so gut ist, da die Achatschnecken konstant ca. 25-26°C benötigen und eine Luftfeuchtigkeit von 70-90% benötigen (sie stammen ja ursprünglich aus Madagaskar). Die Heinschnecken hingegen stammen ja aus unseren Breitengraden und sind somit an unsere Temperaturen gewöhnt. Pro Achatschnecke benötigst du ca. 1-2 Liter Platz. Zu grß kann ein Terrarium eigentlich nie sein, eher zu klein.

Was möchtest Du wissen?