Ach bin so traurig ich mache Grade den Realschulabschluss nach und brauche in vielen länger wegen meiner lernbehinderung kann nicht mehr was meint ihr?

4 Antworten

Gib nicht auf. Du kannst danach umso mehr stolz auf dich sein. Ich finde es gut dass du es probierst. Auch wenn es dich mehr Mühe kostet.

Vielleicht musst du das auch ausblenden mit der Lernbehinderung? Wer hat das denn diagnostiziert? Ich denke das steht dir auch im Weg. Ich würde mit der positiven Einstellung rangehen, dass du es schaffst! Musst ja nicht überall 1-er haben, oder?

Hallo!

Bitte nicht aufgeben, ich habe es auch hin bekommen wo ein Wille ist auch ein Weg. Du kannst dir auch Nachhilfe besorgen wenn du Zeugnisse hast, und du brauchst nicht mal bezahlen wenn du es nach weißen kannst!

Informiere dich mal, bei Handelskammer für Beruf und Schule da kannst du 2 mal in der Woche nach der Schule hin gehen. Ich weiß ja nicht wo du deinen Abschluss machst. Abendschule? Oder wo?

Kein Grund zur Sorge,

auch wenn du eine Lernbehinderung hast, brauchst du nicht zu verzweifeln. Dann brauchst du halt ein bisschen länger. Macht doch nichts.

Andere lernen auch schlechter und nicht so gut wie andere. Deshalb brauchst du nicht traurig sein, akzeptiere dich sowie du bist.

Jeder Mensch hat seine Probleme, also Kopf hoch! :)

LG und schönen Sonntag!

Was möchtest Du wissen?