Acer Predator X34 Gaming Monitor - Mit welchen Teilen (Grafikkarte, CPU usw.) hole ich das Beste raus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Monitor hat ne ganz ordentliche Auflösung. Unter nem (besseren) i5 und einer GTX1070 brachst du gar nicht erst anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeautifulThing
18.11.2016, 09:33

Danke! 
Kennst du bessere Monitore als den X34? Weil das ganz ordentlich nicht ganz überzeugt klingt. :)

0

Hallo,

wenn du auf deinem Rechner vor allem zocken willst, dann nimm am besten den i5 6600k. Ansonsten kann ich dir den i7 6700k empfehlen. Am besten holst du dir dann noch 16 GB DDR4-Ram dazu. Bei der Ramfrequenz musst du dann noch schauen, was dein Mainboard so unterstützt.

Als Grafikkarte würde ich dir auch die GTX 1070 empfehlen, wenn du die Karte viele Jahre verwenden willst, sollstest du aber vielleicht doch den Schritt zur GTX 1080 wagen.

Falls du sonst noch Fragen hast, kommentier einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeautifulThing
18.11.2016, 11:02

Danke das hilft mir schonmal sehr weiter! :)
Reichen 16GB oder dann doch lieber 32? Weil ich schon jemand bin der dann gerne einmal richtig kauft, viel Speicher braucht und das Gerät dann eben schon auch für einige Jahre nutzen will. 
Falls du noch Vorschläge für ein ordentliches Mainboard hast freue ich mich auch darüber. Videos auf Youtube und Artikel im Netz sind häufig leider schon veraltet, das macht die Suche ein bisschen zäher.

0

Was möchtest Du wissen?