Acer PC bootet nicht mehr : /

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Henner42,

Hi, habe ein Acer Notebook .... windows Vista.... Langsam.... viel Mist darauf.... (allerdings Virenfrei)

  • Welches Notebook genau?
  • Mein Beileid zu Vista!
  • Von welcher Art "Mist" reden wir hier?

als ich dann gerade am installieren war ist meine Katze drübergelaufen und hat auf den Power-Knopf gedrückt

  1. Die Katze ist aber sicher nicht bis zu acht Sekunden lang auf dem Powerknopf gewesen um den Computer auszuschalten.
  2. Warst Du nicht im Zimmer und warum klappt man den Deckel, wenn man doch weiß das man einen Mitbewohner hat der gerne sowas macht, einfach ein wenig herunter um dieses zu verhindern?

versucht habe ihn zu Booten.... hat beides nicht Funktioniert... ins Boot menü komm ich auch nicht.... kann nur bestimmen von was er booten soll indem ich das im BIOS ändere bootmenü will sich einfach nicht öffnen egal wie ich auf der F12 Taste rumhacke

  • Wurde die HDD zu dem Zeitpunkt bereits neu partitioniert, also war das bootfähige Windows schon weg?
  • Wurde die Bootfähigkeit der CD/DVD auf einem anderen Laufwerk verifiziert?
  • Stimmen die MD5 Prüfsummen überein?
  • Im BIOS lässt sich das Bootmenü ganz bestimmt ab/zuschalten!

auf der Vista partition sind halt noch private daten wie Bilder und Musik.... bin ich auch dumm kein Backup zu machen... naja Vielleicht hat irgendjemand ne Lösung.

  • Die Daten sollten sich eigentlich mit einer Live-CD oder einem Live-USB-System retten lassen.
  • Aber wie hast Du versucht zu installieren wenn da noch zu rettende Daten existieren, sollte das ein Dualboot-System werden?
  • Ein Backup zu haben ist essentiell, egal unter welchem Betriebssystem!
  • Es ist nicht möglich das Deine Katze oder werauchimmer es mit irgendwelches Tastenkombinationen schafft das booten von bestimmten oder unbestimmten Datenträgern zu verbieten, das geht nur mit einer zusätzlichen Hardware (z.B. PC-Wächter)!!

  • Schau bitte mal genau im BIOS nach, ich bin sicher das es da eine Funktion geben muss um das Bootmenü wieder zuzulassen.

  • Teste den Ubuntu-Installations-Datenträger auf einem anderen Rechner/Laufwerk, eventuell ist der Datenträger beschädigt oder hatte Brennfehler.
  • Erstelle Dir am besten einen USB-Stick (vorzugsweise mit einem Ubuntu System) und boote von diesem. Danach kannst Du dich in das System chrooten und z.B. den Bootloader installieren/reparieren.

lieben Gruß aus Zuhaus

versuche mal die Windows cd einzulegen und folge den anweisungen bis dort steht so oder so ähnlich "windows mit hilfe der cd reparieren" also nicht neu installieren sondern nur reparieren und im bios vorher einstellen an erster stelle von dvd/cd laufwerk an zweiter stelle von festplatte booten

vielleicht kommst du so weiter!

mfg

Henner42 26.12.2011, 03:33

Wie gesagt er bootet weder auf Festplatte noch auf PC er bleibt einfach schwarz. Frage vutte komplett lesen trotzdem danke

0
mar1980 26.12.2011, 03:40
@Henner42

jetzt fällt mir was anderes ein sicher das nicht der bildschirm deaktiviert ist weil alles schwarz ist der laptop aber im hintegrund normal läuft ich zb kann bei meinem acer notebook den bildschirm mit zwei tasten deaktivieren oder aktivieren bei mir ist das die (FN + F5 bzw F6) taste gleichzeitig gedrückt

mfg

0
Henner42 26.12.2011, 05:15
@mar1980

Ne, da der Bildschirm zwar an ist aber einfach nur schwarz anzeigt trotzdem gute idee

0
mar1980 26.12.2011, 11:19
@Henner42

hmm

ja dann würde Ich auf die Grafikkarte tippen! hast du 2 Grafikkarten im PC drin sprich eine Onboard und noch eine Steckkarte wenn ja dann schliesse mal abwechseln den Monitor an eine andere an, oder überprüfe doch mal ob das Monitokabel überhaupt richtig fest ist was du noch machen kannst um festzustellen ob es wirklich die Grafikkarte sein kann dir leihweise irgendwo aus einem anderen PC eine leihen wenn es an der Grafikkarte liegt kannst dir ja dann eine neue kaufen wenn du nicht soviel Wert auf spiele spielen usw nimmst reicht ja dann eine günstige auch aus

sind aber alles nur Vorschläge und Vermutungen hoffe du kommst weiter!

mfg

0

mich würd ma iteressiren was das problem ist wenn du in bios kommst und es da umschalten kannst??

Henner42 26.12.2011, 03:34

Lesen hilft

0

Was möchtest Du wissen?