acer notebook - default boot device missing or boot failes

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Windows 7 nicht auf einer Festplatte laufen lassen, die zuvor in einem anderen Rechner eingebaut war und von dort auch installiert wurde. Windows gleicht beim Starten die Daten der Mainboards ab und diese würden dann nicht übereinstimmen. d. h., dass du die Festplatte erst in den Rechner einbauen musst auf dem auch das Windows 7 laufen soll und es dann auch dort installieren musst. Ins BIOS vom Acer Aspire E1 kommst du mit "F2" wenn du die Taste beim Starten gedrückt hältst. Mit "F12" kommst du ins Bootmenü, so dass du den Rechner notfalls auch über des CD/DVD - Laufwerk starten könntest. Aber wie hier auch schon so treffend gesagt wurde, zuerst das BIOS auf "Legacy Boot" umschalten!

Hallo DrFischi, Wie @ElefantX schrieb, ist die Quelle deiner Schwierigkeiten wahrscheinlich die Windows Installation, die du am einen anderen PC gemacht hast. An deiner Stelle würde ich eine Neuinstallation von Windows direkt am Notebook ausführen.
MfG, Titania_WD

also du brauchst eigendlich nur zwei sachen machen dann müsste es funnktionieren. du musst ins bios kommen und dort einstellen das legay boot disabled ist... bzw manchmal nennt sich das auch secure boot oder etwas ähnliches. sowas eig einfach disablen. Dann musst du den pc nochmal runterfahren und beim starten dann entweder f8, f12 oder del drücken - ich weiß nicht welche taste das bei dem notebook ist - ich schätze mal f8 oder del/esc. Das musst du machen, dammit du auswählen kannst von wo dein pc bootet - entweder von der festplatte -> funktioniert nicht da "default boot device is missing" oder eben von deinem cd laufwerk. Da müsstest du wissen wie das eben heißt.. bei mir ist es tsstcorp.... Dann müsste er eigendlich von der cd starten und du kannst win installieren.

danke dann dran bei der installation auf benuzerdefiniert zu gehen und nochmal alles zu formatieren.

Wenn ich den securemode rausnehme muss ich ein.supervisor passwort reinmachen. Das hab ich getan. Als ich dann im bootmanager war gabs.nur 2 auswahlmöglichkeiten. Und.das waren die vom netzwerk zeug. Ich hab schon alles versuvht aber nichts hat geklappt :(

0

Default boot device missing or boot failed. Was tun?

Mein Laptop fährt sich nicht mehr vollständig hoch. Es wird immer angezeigt:

Default boot device missing or boot failed. Insert any recovery media and hit any key. Then select 'boot manager' to choose a new boot device or to boot new recovery media.

Nur wenn ich irgendeine Taste drücke dann lande ich bei dem Boot Manager, kann allerdings nichts weiter machen. Ich hänge dort fest. Gibt es etwas dass ich als Laie tun kann?

...zur Frage

Reboot and select proper Boot device...win10!?

Hallo liebe Community,
ich habe folgendes Problem mein Pc startet nicht mehr und es kommt immer diese komische Fehlermeldung... habe mir schon paar Videos angeguckt aber keins könnte mir bisher helfen. Ich weiß das eine Festplatte langsamer würde und immer auf 100% lief aber auf der ist Windows nicht drauf, oder spielt das keine Rolle?
Kann mir jemand helfen und sagen woran das liegt?

...zur Frage

DRINGEND! Habe mir eine neue ssd karte gekauft die ich intern in meinen Laptop einbauen will jedoch bootet sie trotz installation kein Windows?

Habe mir für meinen Lenovo G700 eine ssd mit 240GB Speichervolumen bestellt. Die ssd Festplatte habe ich auf GPT umgestellt und meine wichtigen Dateinen von der HDD darauf geklont. Auf einen Usb Stick habe ich dann mit dem mediacreation tool ein bootfähiges windows 8.1 zum installieren geladen.

Nun habe ich die ssd an den Sata steckplatz angeschlossen und den Pc gestartet. Dabei erschien ein Blackscreen. Oben rechts in der Ecke stand "Checking media [fail]". Dazu erhielt ich die nachricht in einem blauen kasten "Default Boot Device Missing or Boot Failed. Insert Recovery Media and Hit any key. Then Select Boot Manager to choos a new Boot Device or Boot Recovery Media."

Daraufhin schloss ich den Usb-Stick an und wählte ihn im Boot Manager aus. Folgend konnte ich Windows 8.1 über die benutzerdefinierte Option auf der ssd installieren. Abschließend zog ich nach der Installation den Usb-Stick aus der Buchse und stellte die Installation fertig indem ich auf OK drückte und den Pc neustartete.

Doch dann geschah wieder das selbe wie vorhin mit Checking media [fail] und dem blauen kasten. Jetzt weiß ich echt nicht mehr was ich noch tun kann.

Gruß

RandomGuy22

...zur Frage

Computer kann nicht starten. Reboot passwort!

Hallo Mitglieder und Teamler, Ich brauche dringend Hilfe, mein PC startet nicht: Acer Aspire AX3300 OS: Windows® 7 Home Premium 64-bit CPU: AMD Phenom™ ll X6 HDD: 1.5 TB ODD: DVD-Super Multi VGA: HD 5570 1024MB [in Kleinschrift -->] ATI Radeon™ Es liegt 1. Am BIOS Passwort Und 2. An diesem Irgendwas Boot reboot press a key. Danke für die Antworten im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?