Acer Netzteil

3 Antworten

Ersatznetzteil für mein Acer Aspire Nitro V17 ein Netzteil mit 65 Watt nehmen kann? Das Original hat 90W.

Nein

nur Mehr ampere (Watt)

Ist nicht echt gut. Nur die weniger Watt würden bedeuten dass das Gerät in 1,5 facher Zeit geladen wird wenn es Ausgeschalktet ist. In Betrieb kann dann die Zeit endlos werden. Braucht dein Laptop zB n Betrieb 3 A dann bleiben in einem Fall 1,74A zum Laden, im anderen Fall bleiben nur 0,15A zum Laden, also braucht es dann 12 fache Zeit um den Akku zuz füllen (nur Theorie, durch das Verhalten im Grenzbereich wird es noch schlimmer). 60W bei 19V wären 3,15A

Ganz schlecht ist aber die unterschiedliche Voltzahl. Wenn der Laptop auf 19V Ladespannung ausgelegtr ist kann es sein dass bei 17 Volt einfach nichts passiert da es zu wenig ist.

Ist wie mit dem Wasser: wenn du 2 Wasserbecken verbindet wird das Wasser nur vom Becken mit dem höheren Wassespiegel (Seehöhe) zum niedrigeren fließen, niemals umgekehrt.

Das ist keine gute Idee!

Wenn das Ladegerät an das Notebook (es handelt sich doch um ein solches, oder?) angeschlossen ist, fließt im Maximalfall eben dieser genannte Strom von 4,74 Ampere.

Die 90 Watt ergeben sich, wenn man die Werte des Netzteils multipliziert: 19 x 4,74 = 90 (genau zwar eigentlich 90,06, bei solchen Angaben handelt es sich aber stets um Richtwerte, die in der Praxis sowieso um ein paar Prozent streuen).

Ein 60-Watt-Ladegerät könnte jedoch nur gut 3 Ampere Strom liefern (19 x 3 = 57) und wäre der Belastung von 4,74 Ampere nicht gewachsen. Es würde heiß, im günstigen Fall schaltet es ab, im ungünstigen brennt es durch.

Umgekehrt gäbe es kein Problem, bei einem stärkeren Netzteil flösse kein höherer Strom, dieser wird durch das Notebook bestimmt und beträgt maximal 4,74 Ampere.

Was möchtest Du wissen?