Acer H6517ST Kurzdistanz, BenQ W1090 oder Epson EH-TW5350?ivolum Motorleinwand 240 x 135cm Was sind eure erfahrungen und was meint ihr soll ich nehmen. ? MFG K

1 Antwort

wenn du gut abdunkeln kannst, dann würde ich den epson nehmen, da er den besten schwarzwert hat. ich würde ihn auch grundsätzlich als das beste geräte bezeichnen. lampenlebensdauer im hohen modus ist bei allen fast gleich.

du musst halt nur aufpassen, dass sich das mit dem bild ausgeht, da keiner der 3 lensshift hat, das mit dem Offset musst du dir also ausrechnen. also am besten auch eine flexible deckenhalterung kaufen.


also ich habe die möglichkeit den beamer bei 3,40 oder 2,80 genau mittig zur leinwand zu platzieren. hätte dann ein 120 zoll bzw 100 zoll großes bild. bei dem epson schreckt mich ein wenig der filter ab. bzw das ich keine lust habe das da staub rein kommt. aber der wieder rum schon wlan eingebaut hat. der benq w1110 gefällt mir auch sehr. größeres problem ist die auswahl der leinwand. lese oft von schlechter planlage und wollte schon was ordentliches haben.

0
@Kollabo

ich kenn den epson nicht genau. welchen Filter meinst du da?

0

Ich will mir zwei 27 zoll 144HZ monitore KAufen und weiss nicht welchen ich nehmen soll?

Habe bis jetzt diese drei Monitore gefunden: AOC G2770PF, Acer XF270HB, BenQ XL2720Z. Oder kennt ihr welche die nicht teurer als 500Euro oder Franken sind?

...zur Frage

Ich will von meinem Fernseher auf Beamer umstellen, hat jemand Tipps, worauf ich beim Beamer achten muss?

Wie oben schon erwähnt möchte ich meinen Fernseher durch einen guten (evtl auch 4k) Beamer ersetzen. Um die Sachen, auf die ich drumherum achten muss, soll es hier mal nicht gehen. Nur um den Beamer selbst davon habe ich nicht so viel ahnung. deshalb beschreibe ich mal kurz, was ich brauche: Der Beamer... - muss auch am Tag zum TV schauen verwendet werden können (puncto helligkeit, an der projektionswand ist zu keinem zeitpunkt sonneneinstrahlung) - mindestens full hd, besser 4k, wenn es nicht den preislichen rahmen sprengt - preislicher rahmen: denke mal so bis 450/500€ - mindestens 3-4 hdmi anschlüsse und am besten 2 audioausgänge (? oder wie läuft das mit dem beamer. habe eine 5.1 anlage mit toslink, 3,5mm klinke, cinch, vorzugsweise würde ich klinke benutzen) - entfernung zur projektionsfläche: ca 4m plus/minus 60cm

Wäre nett, wenn jemand helfen könnte, bin nicht so auf dem laufenden mit beamern. ihr könnt auch gerne einfach sagen, worauf man beim beamer achten sollte. danke im voraus an alle helfenden! Falls ich etwas vergessen habe fragt ruhig nach :)

...zur Frage

Wie schafft der Beamer schwarze Farben?

Hallo, Ich frage mich schon immer wie der Beamer schwarze Farben erzeugen kann. Ich meine es gibt ja kein schwarzes Licht. Da wäre es doch logisch, wenn er auf die schwarz anzuzeigende gar kein Licht projiziert, allerdings müsste man dann auf der weißen Wand statt Schwarz, Weiß sehen, Das ist aber nicht so, man erkennt Schwarz und Grau deutlich. Wie macht er das denn? Danke schonmal für Antworten!

...zur Frage

BEMER 3000 - hat jemand Erfahrung?

Hat jemand Erfahrung mit Magnetfeldtherapie, im speziellem mit dem BEMER 3000 System. In der Beschreibung steht folgendes: "Die Bio Elektro Magnetische Energie Regulation - kurz BEMER - ist die richtungsweisende begleitende Methode zur Unterstützung der Gesunderhaltung auf der Basis besonders breitbandiger, gepulster elektromagnetischer Felder, geringer Intensität." Hat jemand das schon mal angewendet? Wenn ja bei welcher Krankheit und hat es geholfen?

...zur Frage

Beamer zum Fern schaun?

Guten Morgen Community,

mein Fernseher im Schlafzimmer ist kaputt gegangen. Und ich überleg mir gerade einen Beamer zuholen anstelle eines TVs. Der Beamer soll vor allem fürs TV schauen aber natürlich auch mal für HeimkinoFilme genutzt werden. Mein Budget (Beamer allein ) liegt bei max. 800 €, Stromkosten sind mir egal und auch die Ersatzteile (Lampen-Kosten) finde ich nicht so wichtig.

Noch ein paar Daten:

Regenbogeneffekt hab ich bis jetzt noch nicht bei DLP Beamer gemerkt.

Abstand zur Leinwand sind ca. 5 m, -> Leinwandbreite hab ich an 2m gedacht

Der Raum ist nicht komplett dunkel aber auch nicht recht hell.

Der Beamer wird über dem Bett an der Decke fest gemacht, sollte daher nicht zu laut sein.

.

Bis jetzt habe ich diesen Beamer gefunden.... Was haltet ihr von dem ?

https://www.amazon.de/Epson-EH-TW5300-Projektor-Pixel-35-000/dp/B014XQQYC4/ref=redir_mobile_desktop?_encoding=UTF8&ref_=psdcmw_3466361_t1_B0046HAL6Q&th=1

Wisst ihr vll wo man Beamer in dem Preissegment Probe schauen kann? ( Nähe Mannheim-Karlsruhe)

.

Falls ich was vergessen habe, einfach fragen.

Vielen Dank euch! Gruß Endi

...zur Frage

Velux Dachfenster muss ausgetauscht werden?

Der Vermieter muss bei uns 1 Velux Dachfenster austauschen, die Dachdeckerfirma benötigt ca. 1 Tag. Ich muss dafür 1 Tag Urlaub nehmen, muss der Vermieter die Kosten dafür übernehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?