Acer Aspire V5-573G (Win10Home) fährt nicht herunter?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwelche unbekannten Geräte im Gerätemanager?

Nein, das nicht. alles auch aktuallisiert mit Treiber vom Acer Support Homepage.

0
@bluewhitetobi

versuche das Betriebssystem mal mit dem Befehl

shutdown -s -t 0 -f

herunterzufahren.

0
@JohnnyJJ

Probiere ich gleich mal aus. Den Versuch hatte ich mit shutdown -h 0 probiert. Leider kein positiven Effekt.

0

Hi,

Wahrscheinlich blockieren irgendwelche Programmen den Prozess. Schau mal, ob dir dieser Link vielleicht weiterhelfen kann:

http://praxistipps.chip.de/computer-faehrt-nicht-herunter-was-tun_29427

LG :)

Die Vermutung hatte ich auch schon. Kann es mir aber nicht vorstellen. Einzigen Programme die laufen sind avast (Virenschutz) und TeamViewer.

Die gleichen Programme. sogar mehr laufen auch bei anderen PCs im Hause mit selben Betriebssystem, aber fahren normal runter und der Rest (Ruhezustand, Energie sparen) funktionieren auch. Beim Acer geht gar nichts von dem. Immer der selbe Effekt.

0

Anhand der Seite kann ich leider auch keine weiteren Tipps, Ideen entnehmen. Nur die Programme.
Können diese auch den Ruhezustand oder Energiesparmodus unterbrechen, und das auch nur manchmal .??

0

Hallo

Habe genau das selbe Problem, gleicher Laptop! Bei mir ist oft so, dass er von 10 mal 1 doch komplett ausschaltet, aber jedesmal in abwürgen und neu  starten nervt!!

Treiber auch von ACER!!!

lg

Hallo NicRin

Zumindest weiß ich somit schon mal, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Sobald ich eine Lösung finde/habe, dann werde ich diese hier preisgeben, aber leider bin ich im Moment echt auf die Hilfe anderer angwiesen.

LG

0

Hi NicRin, 
Hi bluewhitetobi,

ich habe den selben Laptop (Acer V5-573G) und seitdem ich Windows 10 (Pro Edition) installiert habe hab ich genau das selbe Problem.

Habt ihr mittlerweile eine Lösung gefunden?

0

Was möchtest Du wissen?