Acer Aspire M3970 fährt nicht ordnungsgemäß hoch.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Antwort hat mir nun vielleicht 8 Wochen gespart! Falls es die Lösung meiner Probleme war, dann mag ich hier anmerken dass mein Stromkreis vermutlich überlastet war und meinem pc nicht ausreichend geben konnte ^^ werde nun mal meinen kabelsalat ordentlich umstecken und hoffen dass es wirklich nur daran lag :) vielen dank für die Hilfe oder bessergesagt den "Impuls"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich befürchte mal, dass eine erneute Reklamation der beste Weg sein dürfte. :-(

Eventuell solltest Du künftig auch mal überdenken, das Netzteil nicht direkt über die Steckerleiste durchzuschalten, sondern erst das Netzteil einzuschalten und dann erst den Netzstecker in das Laptop einzustecken.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, noch eine runde warten. Weiß jemand wie der Acer Support so ist? Habe ja wirklich erschreckendes gelesen, beispielsweise dass einem schlechtere Grafikkarten reinbauen usw. Wäre nett wenn ihr dazu noch etwas sagen könntet. Die Wartezeiten interessieren mich übrigens besonders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, habe die Lösung für das Problem!

Der PC hat beim Hochfahren zu hohe Spannungsspitzen erzeugt, welche mit meiner Steckerleiste (welche Überspannungsschutz hat) in Konflikt standen. Meine Steckerleiste hat also dann den Strom vom PC weggenommen.

Lösung war einfacher als gedacht!

-Verlängerungskabel kaufen

-PC von der Leiste wegnehmen

-PC an das Verlängerungskabel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einem defekten Mainboard an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?