ACER Aspire Laptop Problem(!) durch Paragon Bootmanager Einstellung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ein Garantiefall ist es bestimmt nicht , wenn du an der Festplatte rumfummelst, bis nichts mehr geht.

Leg die Win 7-DVD ein, boote damit, wähle Computerreparatur und gib

bootrec.exe /FixMbr ein (schreibt den MBR neu, wo sich der Bootmanager versteckt) und eventuell noch

bootrec.exe /FixBoot (schreibt den Bootsektor neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lordoftherings
26.10.2012, 20:32

Danke, werde ich mal ausprobieren (wobei ich noch nicht weiß, wo genau ich das eingeben kann). Aber rumgefummelt hab ich nirgends, ich hab lediglich versucht meine Festplatte zu partitionieren bzw. zu teilen (rein virtuell natürlich) und Windows 7 automatisch starten zu lassen durch die einfach Option bei Paragon (so wie es ja eigentlich auch sein soll). LG und danke nochmal für den Tipp. Gerne weitere (falls es damit nicht klappen sollte)

0
Kommentar von lordoftherings
26.10.2012, 21:15

Hab gemacht, was du gesagt hast. Die unerwünschte Auswahloption beim Start ist jetzt weg - danke! Aber das eigentliche Problem besteht immernoch. Wenn er jetzt versucht zu starten kommt folgendes: "Überschrift: Windows Boot Manager. Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the problem: 1. Insert your Win install disc and restart the computer. 2. Choose your language settings, and then click "Next." 3. Click "Repair your computer." If you do not have this disc, contact....etc. File: \Windows\system32\winload.exe Status: 0xc0000225 Info: The selected entry could not be loaded because the application is missing or corrupt."

Hab schon alles mehrfach ausprobiert, aber es geht einfach NICHTS :-( Habe außerdem gerade festgestellt, dass er die Hauptfestplatte mit den ca. 480GB Speicherplatz überhaupt nicht mehr erkennt(!) Woran kann das liegen??

0

Was möchtest Du wissen?