Acer 9505BD Beamer - 3D vom PC zum Beamer - Was genau wird benötigt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Karte 3D kann, dann hast du bereits alles mögliche. Mit dem entsprechenden 3D Film sollte die Wiedergabe von PC auf Beamer funktionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nebuloes
02.12.2015, 13:23

Ich habe gestern auf Youtube mal ein Test veranstaltet und mir 3D Videos dort angeschaut.
Gleichzeitig dazu den Bildschirm auf den Beamer kopiert (muss es eventuell keine Spiegelung des Bildschirmes sein ?) - jedoch trat im 3D Modus kein 3D Effekt am Beamer auf.

0
Kommentar von ArcticFox1
02.12.2015, 22:13

Am besten nur den Beamer anschließen und eine 3D blueray einlegen

0

Was möchtest Du wissen?