Access: Kombinationsbox Daten basierend auf anderer Kombinationsbox?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danke für jede Antwort! Bin nun selbst darauf gekommen und habe es schlussendlich geschafft. Es sind keine weiteren Antworten mehr notwendig. :D

so ist das zuwenig info für uns. wie sollen wir wissen, ob
cat = Kategorien.Value
den richtigen wert (tabellennamen) liefert - vermutlich tut er es nicht. hast du im debugger das mal durchge"stept"?

du kannst auch mal die mdb datei hier hochladen:
http://workupload.com/

damit wir uns das mal angucken können.

Mrfiedo 24.08.2015, 13:35

Die Daten aus der Ausgangstabelle stimmen eigentlich mit den Namen der Tabellen über ein, auch habe ich sie bereits für ein anderes Formular verwendet und dort funktioniert alles. 

Ziel dieses Formulares ist es jetzt bestimmte Einträge in einer Tabelle mit Namen der Kategorie zu verändern. Deswegen 2 Kombis. Warum auch immer gibt es jetzt Probleme die Tabelle zu finden. Hier gibt es auch nicht viel durchzusteppen, da die Findung der Tabelle aufgrund der Variable cat quasi der erste Schritt ist.

Die Datei kann/darf ich nicht hochladen, da es für die Arbeit und nicht privat gedacht ist.

0
maximilianus7 24.08.2015, 14:16
@Mrfiedo

"hier gibt es auch nicht viel durchzusteppen": hört sich an, als ob du es nicht mal versucht hast. willst du diskutieren oder den fehler finden? das access hat schon seine macken, aber ich denke dass du ihm eine falschen  (leeren?) tabellennamen im select übergibst.

0
Mrfiedo 24.08.2015, 14:43
@maximilianus7

Ich habe schon versucht durchzusteppen. Ich habe auch keine Lust zu diskutieren, eher habe ich den Sachverhalt nochmal genauer erklärt, da es mir so scheint, als ob Sinn und Zweck der DB auch wichtig für sich sind. Wie kann ich ganz genau prüfen, ob es mir Tabellennamen richtig ausgibt? Habe die Daten eigentlich schon verglichen und augenscheinlich passt alles zusammen.

Ich habe den Code auch schon verändert, jz zeigt es mir keinen Fehler mehr an, dafür bleibt die 2 Kombi allerdings leer.

Neuer Code:

Dim r As String

Dim qry As String

Dim cat As String

Dim sup As String

Dim suplist As String

cat = Kategorien.Value

qry = "select * from ['"+cat+"']"

Set r = New ADOB.Recordset

r.open qry, CurrentProject.Connection, adOpenDynamic, adLockOptimistic

With r

suplist = r![Supply]

r.MoveNext

End With

r.Close

Me!cmbSupply.RowSourceType ="Table"

Me!cmbSupply.ColumnCount = "1"

Me!cmbSupply.ColumnWidths = "5cm"

Me!cmbSupply.BoundColumn = "1"

Me!cmbSupply.RowSource = suplist

0

Was möchtest Du wissen?