ACCENT - Intensiv-tönung ERFAHRUNG?

2 Antworten

Es geht nach der zeit nur ein bisschen raus.. Aber ein teil bleibt noch und wächst raus..

also wenn drauf steht "intensiv-Tönung", dann bleibt sie drinnen. bei stark strapaziertem haar kann es auch sein, dass eine tönung sich nicht mehr rauswaschen lässt, insbesondere wenn man heller tönt.

Hilfe, Accent intensiv-Tönung Schwarze Kirsche

Heii, ich habe mir in den Sommerferien die intensivtönung von Accent draufgemacht. Auf der Verpackung steht: Kur mit pflegendem jojobaöl, hält bis zu 24 haarwäschen,ohne Ammoniak, deckt erste graue Haare schonend ab, lebendige Farbe& brillanter Glanz... Am Anfang sa das ganze ja ganz schön aus, aber jetzt mein Problem: die Tönung geht nicht mehr raus und sieht nicht gerade gut aus. Was kann man da tun außer rauswachsen zu lassen? Helft mit bitte! Danke mal:))

...zur Frage

hilfe! Blondierte strähnen sind nach brauner tönung blau!?

guten abend liebe community. ich habe mir vor 3 tagen meine haare mit der brilliance von schwarzkopf in naturbraun getönt. Ich muss dazu sagen dass ich mir vor einem halben jahr blonde strähnen hab machen lassen. Nachdem ich meine haare geföhnt hatte, waren meine ganzen haare braun. kein grün oder sonstige unerwünschte farben. jedoch habe ich mir meine haare gerade gewaschen und jetzt habe ich hellblaue strähnen !!! meine frage: kann ich morgen nochmal die tönung drauf geben mit der folge dass die blauen strähnen braun werden?

...zur Frage

Accent Intensiv-Tönung, ja oder nein?

Hallo ihr Lieben! Kann mir vielleicht jemand ein paar Erfahrungsberichte über die Accent Intensiv-Tönungen geben ? Ich wollte mir heute damit die Haare Goldblond färben. LG

...zur Frage

Intensiv-tönung .. damit ins Schwimmbad?!

Hey, also ich habe mir meine Haare dunkelbraund getönt (Accent Intensiv Tönung) und habe jetzt etwas Angst das die Farbe im Schwimmbad von dem Chlor rausgeht oder sich die Haare verfärben.. kann das passieren?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Hellblond gefärbten Haare mit einer Intensivtönung auf Mittel/Dunkelblond bekommen - wie kriege ich das schnell rückgänig / geht das überhaupt?Aufhellungsspray?

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein großes Problem mit meinen Haaren. Also ich schildere euch erstmal alles.. Meine Naturhaarfarbe wird wahrscheinlich ein Straßenköterblond sein, das sehe ich nur immer kurz, wenn mein Ansatz wieder hervorkommt. Denn ich färbe (nicht blondieren) mir die Haare seit Jahren blond.

In etwa ein helles Naturblond, zumindest wird mir immer gesagt das es noch sehr natürlich aussieht, also kein Wasserstoffblond. Ach ja und zu erwähnen ist, dass meine Haare sehr lang sind (enden unter meinem Brustansatz)

Gut, da ich die letzten Monate immer sehr unzufrieden mit meinem Friseur war beim Ansatznachfärben ( Bei jeder Behandlung sah der neue Ansatzstreifen dunkler oder heller aus als der davor - Streifenhörnchen!!!) wollte ich wieder etwas dunkler werden, da es mir beim letzten mal viiel zu hell geworden ist oben.

Gut, ich also zu Rossmann und habe mir die Hausmarke für eine Intensivtönung "Goldblond" geholt. Diese dann rausgehauen und sowieso schon nach 15min Einwirkzeit(man sollte 20-30min machen) rausgewaschen... Großer Schock natürlich als ich mich im Spiegel sah - oben war es schön Goldblond, dann ab den Ohren ca. 10cm nach unten sah es grau/braun aus, also richtig ekelhaft und der Rest der Haare ist ein Mix aus braun,blond und grau. - GEHT ALSO GAR NICHT! Nur mein Ansatz und etwas runter sind gut geworden.

Auf der Packung stand nun nach 20-24 Haarwäschen raus.

Jedoch wollte ich das alles etwas schneller geht und habe jetzt schon mal im Internet geschaut und erstmal gelesen, dass eine Intensiv-Tönung, wie ich sie benutzt habe, ähnlich wie eine Coloration wirken soll und das irgendwie immer drin bleibt.. Stimmt das? Dann habe ich noch viel von Olivenöl, Anti-Schuppen-Shampoo, Waschmittel, Spüli oder sogar Entfärber für die Haare gelesen.

Was kann ich benutzen, ohne das mein normal gefärbtes Blond auch mit rausgeht? Bei einem Entfärber würde das dann doch auch rausgehen oder? Jetzt im Nachhinein - natürlich jetzt erst - fand ich die Farbe doch echt gut und will sie unbedingt beibehalten, aber ich habe Angst das ich nie wieder dahin komme, nachdem ich so viel schlechtes über Intensiv-Tönungen und rausbekommen gelesen habe. Achja und ich habe keinen Rotstich in meinen Haaren. Falls das noch wichtig ist.

Ich würde mich über alle Antworten freuen... Was soll ich nur machen.. ??

Liebe Grüße schonmal!

ZUSATZ: Da es bei einer Entfärbung beim Friseur ja sicherlich dazu kommt, dass auch mein blond darunter weg geht und mein Straßenköterblond rauskommt habe ich mir nun überlegt, ob es auch mit Aufhellungssprays-,shampoos,-kuren vielleicht besser werden würde?
Habt ihr da vielleicht Erfahrung mit gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?