Acai-Nahrungsergänzungmittel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich beziehe das direkt von einer Fabrik und ich stelle fest, dass ich zwischen den Malhzeiten gar nicht mehr naschen muss. Mein Appetit ist reguliert. Ich habe seit dem Beginn vor 2 Monaten ca. 4 KG abgenommen. Ich hatte ca. 8 KG zu viel.

Ausserdem hatte ich noch nie so viel Energie und ich haben einen sehr erholsamen Schlaf.

Ich verwende auch Acai Kosmetik und habe genauso gute Erfahrung damit gemacht.

Wenn Du mehr wissen willst, schreibe mir oder schick mir eine Freundschaftsanfrage. Ich möchte nicht alle Daten hier öffentlich geben.

Einfache allgemeine Antwort zu Nahrungsmittelergänzungsmitteln:

Wenn die beworbenen Effekte wirklich nachweisbar wären, dann wäre es ein Medikament und müsste in Apotheken ggf. auf Rezept, aber zu mindestens unter fachkundiger Anleitung abgegeben werden.

Wenn das nicht der Fall ist, dann wirkt es schlicht weg nicht in der beschriebenen Weise, möglicher Weise aber auf anderen Gebieten. Als ich mal hier in Deutschland aus Australien eingeführtes Herbal Life vertreiben sollte, habe ich mich vorher beim Gesundheitsamt über sie Verkehrsfähigkeit erkundigt. Das Ergebnis war: Finger weg, denn es gab bereits 4 Todesfälle. Herbal Life basiert auf sehr viel Eiweiß….. fatal für Eiweißallergiker, wenn’s nicht auf der Packung steht.

Cosel 22.06.2011, 11:38

Hi, da irrst du dich ein wenig, ich nehme zwar nicht das oben genannte NEM aber was ähnliches aus Aronia! NEM dürfen in Deutschland nur unter dieser Bezeichnung laufen auch wenn sie über andere Eigenschaften verfügen! Die sehr guten NEM sind den Pillenlobyisten sogar ein Dorn im Auge! Ich halte aber nichts davon NEM zur Abnahme zu nehmen, mein Ziel ist da eher die Stärkung des Immunsystems und somit besitze ich auch mehr Abwehrkräfte gegen Krankheiten!

0

mir hat letzte Woche ein Verarbeiter von unzähligen Beerensorten (einige tsd t / Jahr) gesagt, dass in seiner Firma die Acai-Beere aus dem Sortiment genommen wurde, weil die Belastung durch Pestizide unglaublich hoch sei - um ein vielfaches höher als z.B. Johannisbeeren, die auch gespritzt werden. Er verliere dadurch zwar einige 100tsd € an Umsatz - aber die Belastung sei einfach zu hoch.

Was möchtest Du wissen?