Ac Unity oder Dawnguard+Dragonborn?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Dawnguard+Dragonborn 100%
Ac 0%

9 Antworten

Dawnguard+Dragonborn

Ich bin ein absolut rießen Fan von AC. Besitze bis auf die Chronicles alle ACs und habe sie schon mehrmals durchgespielt, (Beste Teile sind ACII und Brotherhood) bis eben auf Unity. da war einmal eigtl schon zu viel. ist mit Abstand das schlechteste AC und ich hätte da auch darauf verzichten können...

Deshalb muss ich ganz klar sagen, dass Skyrim hier eindeutig besser ist.

Schon ohne diese DLCs hat man da lange seinen Spaß mit. Dank den DLCs hat man noch viiiele viiiele stunden zusätzlichen Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dawnguard+Dragonborn

Ich habe Unity gespielt. Die Story ist zwar gut, aber der Coop hat mich nicht wirklich überzeugt. Nach der Story war dann wegen der Bugs (bin gerne Mal in Wändern hängengeblieben und ähnliches) die Luft raus.

Dawnguard+Dragonboarn stehen schon lange auf meiner Wunschliste. Von mehreren Freunden habe ich auch des öfteren Empfehlungen dazu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dawnguard+Dragonborn

Assassins Creed ist nett, Skyrim ist schon 5 Jahre nach Release legendär, vorallem auf Solstheim hast du noch gut was zu tun.

PS.: Ich habe AC 2, Revelations, 3 und 4 durchgespielt, umgehauen hat mich keins (Wobei 2 wohl das beste ist, gefolgt von 3). Skyrim ist halt Skyrim, nicht so leichte Kost wie AC, wenn man drin ist aber hauchhos überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann beide Spiele nur empfehlen, deshalb gibt es kein eindeutiges Ergebis für mich.

Entweder du holst dir die Skyrim-Erweiterung, die sehr  zu empfehlen sind oder ein Spiel, mit Assassinen, die ihr Kredo nachgehen.

Aber du musst selbst entscheiden, was du besser findest, eine Erweiterung für das beste Rollenspiel, dass ich jemals gespielt habe, oder ein Spiel mit Assassinen, die ihrem Kredo nachgehen.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar ein sehr großer Assassins Creed fan aber Unity hat mich echt nicht überzeugt. Zu viele bugs und die Story missionen wiederholen sich oft... Also würde ich dir Skyrim empfehlen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AC Unity war echt nicht so toll. Demnach ganz klar Skyrim. Aber warum steht bei dir AC Syndicate nicht als Auswahl? Das ist eines der absolut besten Teile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GromHellScream
12.02.2016, 15:11

Hey Shalidor,

das hängt meiner Meinung nach vom Blickwinkel ab, ich z.B fand Assassins Creed: Unity besser als Syndicate!

Das hängt aber meiner Meinung nach vom Gameplay ab, Assassins Creed: Syndicate war meiner Meinung nach nur hingeklatscht.
Und diese Seilrutsche die man abschießen konnte, fand ich nicht so toll.
Die Kutschen waren eine gute Idee, aber die wurde ziemlich schlecht umgesetzt und diese Idee, dass man zwei Charaktere spielen konnte, war sehr schlecht, das passt einfach nicht zu Assassins Creed.
Bei GTA kann man das gerne wieder machen!

Außerdem hat Assassins Creed ab Teil 4 keine gute Story mehr gehabt, da der Zusammenhang zu den alten Teilen fehlt.

Das beste Assassins Creed meiner Meinung ist nach der Desmond-Saga aufjedenfall Assassins Creed: Unity!

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream


0
Kommentar von Shalidor
12.02.2016, 18:12

Unity: Story war 0815, die Charaktere waren langweilig und austauschbar, die Koop-Quests waren für Einzelspieler viel zu schwer, die restlichen Nebenquests waren stink langweilig und das Charaktersystem war nicht wirklich toll. Außerdem fand ich die Atmosphäre nicht so gut, weil abnormal viele Menschen auf den Straßen waren. Syndicate: Die Story war interessant und ganz neu aufgebaut, die Welt war interessant und realistisch wie nie zuvor, das Charaktersystem war innovativ und gut durchdacht, die Hauptcharaktere waren sehr toll gestaltet und hatten ihre eigene, gut gemachte Identität, die Nebenquests waren abwechslungsreich und einfach klasse. Außerdem war der Schwierigkeitsgrad durchgehend in Ordnung. Den Seilwerfer fand ich auch nicht so toll (unrealistisch und viel zu große Hilfe) aber der Wechsel zwischen zwei Charakteren war etwas Neues was mir sehr gut gefallen hat. Das war meine Ansicht der beiden Spiele. Und ich denke, dass sehr viele andere meiner Meinung sind.

0
Kommentar von Shalidor
12.02.2016, 23:30

Die Mordaufklärungen haben einen halben Tag gebraucht, um sie abzuschließen, waren also nur ne Kleinigkeit. Aber stimmt, die waren gut. Was mich an Syndicate aufregt ist, dass man die einzelnen Ausrüstungsstücke von Evie (also Montur + Farbe, Umhang und Handschuh) nicht witklich gut farblivh abstimmen kann, dass alles schön zusammen passt. Wenn ich es geschafft habe, eine Montur in die richtige Farbe umzufärben damit die Handschuhe dazu passen, finde ich keinen Umhang, der dazu passt. Naja, und wenn man in einem Assassin's Creed gezwungen wird, online zu spielen, damit man bestimmte Quests schafft, ist das Mist. Aber wie du schon sagtest, jeder hat seine anderen Vorlieben.

0
Dawnguard+Dragonborn

Ich zocke Skyrim mit Dawnguard und dragonborn und finde es echt geil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz Klar Skyrim.
Die DLCs sind echt der Hammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AC, ist ganz nett, für ein Ubisoft Spiel.
Skyrim ist Geil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?