AC oder DC Generator regulieren. Wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genaues Drehmoment an der Eingangswelle halte ich damit für schwierig bis unmöglich.

Wie wäre es denn mit dem Mittel der Wahl, einer Wirbelstrombremse? Kostengünstiger geht es doch schon kaum mehr...

matbu 11.06.2014, 17:47

Hmm ok danke für die Antwort. Wirbelstrombremsen habe ich ein wenig gesucht. Aber entweder waren es sehr kleine für Modellbau oder grosse im Kilowatt-Bereich. Ich benötige eine Bremsleistung von 500-1000W. Eine Geeignete hätte ich gefunden, jedoch war sie wassergekühlt und kostete rund 1'600 Euro. Falls du einen Hersteller kennst, welcher Wirbelstrombremsen in der richtigen Grösse herstellt, wäre ich dir unglaublich dankbar!!

0
WetWilly 16.06.2014, 12:23
@matbu

Du bist doch eh´ am konstruieren... warum die Bremse nicht vollständig selbst bauen?

0

Was möchtest Du wissen?