Abzugsrohr Durchmesser?

2 Antworten

alle abluft-dunstabzugshauben haben immer 10 cm anschlüsse für die abluft, also alles im grünen bereich.

geringere durchmesser wären zu schwach, größere bräuchten mehr lüfterleistung und die wären dann ein lärmproblem.

Du meinst wohl einen Rohrdurchmesser von 100 mm, oder?

Der Querschnitt ist für alle handelsüblichen Wrasenabzüge geeignet. Da brauchst Du nichts auszutauschen.

7

Zuerst mal muss ich das Ganze richtig stellen. Das Ganze welches ich Euch hier schreibe bzw. geschrieben, habe ich schon vor ein paar Jahren montiert.

Entschuldigt, ja ich meinte 100mm / 10cm. Ich hatte noch vergessen bzw. nicht richtig mitgeteilt. Das Flex - Kanalrohr  hatte ich damals vom Dachgeschoss aus auf 125mm Durchmesser zur Abluft auf dem Dach  vergrößert.

Ich habe aber schon öfter gelesen, das das Abluftrohr schon von der Dunstablufthaube aus mindestens 125 betragen muss.

Mowo

0

Ist ein 125mm Durchmesser Rohr für eine Dunstabzugshaube mit einer Leistung bis 625m³/h geeignet?

Ich habe mir bei IKEA eine Dunstabzugshaube bestellt (Artikel Nr: 603.046.16). Zusätzlich haben sie mir ein Alu Rohr mit dem Durchmesser von 150mm geschickt, jedoch passt es nicht zu dem "Loch" an der Wand. Dieses hat nämlich einen Durchmesser von 125mm. Nun habe ich einen Adapter an die Dunstabzugshaube angeschlossen (von 150mm zu 125mm) und ein Alu Rohr mit dem entsprechenden Durchmesser bestellt. Nun stellt sich die Frage ob es in Ordnung ist.

...zur Frage

Geruch Dunstabzugshaube kommt beim Nachbarn an

Hallo,

ich bin im Januar in meine erste Eigentumswohnung gezogen. Hierfür habe ich mir eine neue und hochwertige Küche gekauft.

Es gab die Möglichkeit, eine Dunstabzugshaube an einem Abluftrohr anzuschließen (meine ist wohl von Homeier oder so ähnlich, Artikelnummer WH90DES-A-WLG).

Mein Nachbar, der unter mir wohnt, hat seine Abzugshaube am gleichen Abzugsschacht hängen.

Nun ist es so, dass ich seine Abluft rieche und er auch meine wenn wir die Abzugshaube aktivieren. Er meinte, dass dies bei meinem Vormieter nicht so schlimm war allerdings hatten diese auch nur eine schlechte Abzugshaube die schon sehr alt war und vermutlich nicht die Power dahinter hatte.

Meine Frage ist nun, ob es sein kann, dass meine Haube falsch montiert wurde? Oder ist eher der Luftschacht verstopft weshalb die Gerüche nicht abfließen können???

Herzlichen Dank

Moni

...zur Frage

RMH, warum Küchengerüche im OG trotz Abzugshaube im EG?

Hallo, wir haben ein RMH (Reihenmittelhaus), Küche EG mit Abluft-Abzugshaube. Wir haben aber trotzdem ständig Kochgerüche im OG und Dachgeschoss obwohl wir eine Abluft-Abzugshaube haben und 1-2 geschlossene Zimmertüren zwischen Küchen und OG liegen. Wie kann das denn sein? Die Küchenluft wird nach aussen gesaugt (Fenster in Küche ist gekippt)...wie kann es dann im 1. und 2. OG nach Küche riechen?

Danke! Thomas

...zur Frage

Dunstabzugshaube - Rohr passt nicht auf Mauerkasten

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Problem.

Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und dort gibt es in der Küche einen Mauerkasten. Dieser Mauerkasten in der Außenwand dient dazu, Abluft der Dunstabzugshaube nach Außen zu leiten.

Soweit so gut. Ich habe mir von Ikea eine Abzugshaube [mit 150mm Öffnung] gekauft zusammen mit einem Abzugsrohr mit Durchmesser 125 mm [ein Reduzierstück, damit das 125mm Rohr in die 150mm Öffnung der Haube passt lag bei]. Der Mauerkasten in der Küche hat jedoch einen Durchmesser von 100mm. Sprich, das Abzugsrohr passt nicht auf den Mauerkasten...

Ich habe mir auch schon ein Reduzierstück gekauft, welches von 125mm auf 100mm reduziert, und zwar dieses:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=abluftschlauch+100+dunstabzug&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aabluftschlauch+100+dunstabzug

Problem hier jedoch: Das Reduzierstück lässt sich nicht in den Mauerkasten einführen, sondern stößt direkt darauf an [wahrscheinlich weil genau 100mm auf genau 100mm...]

Hat jemand eine Idee was man da nun machen kann? Welches Reduzierstück wäre denn korrekt? Oder muss ich ein 100mm Rohr kaufen und die entsprechenden Reduzierstücke zur Abzugshaube hin? [bzw. dann Vergrößerungsstücke auf 150mm]

Ich bin ehrlich gesagt ratlos, aber vielleicht gibt es ja hier den ein oder anderen Spezialisten :-)

Vielen Dank!

...zur Frage

wasserleitung durchbohrt

Hallo,

um einen Handtuchhalter im Badezimmer zu befestigen wollten wir ein Loch in die Wand bohren. Dabei haben wir leider die Wasserleitung getroffen. Es handelt sich um Kunststoffrohr, das waagrecht verlegt wurde und einen Durchmesser von etwa 1-2 cm hat. 

Wir haben jetzt erstmal die Fliesen mit einer Flex rausgeschnitten und die betroffene Stelle mehr oder weniger freigelegt, leider wissen wir nicht genau, wie wir das Rohr wieder dicht verschließen können? Habt ihr eine Idee?

...zur Frage

Ab welchem Kernlochdurchmesser für einen Deckendurchbruch für Rohre benötige ich eine Zustimmung von den anderen Wohnungseigentümern?

Ich möchte in meiner Eigentumswohnung eine Dunstabzugshaube (Gutmann) installieren lassen. Von der Dunstabzugshaube soll das Abluftrohr durch ein Deckendurchbruch auf den Dachboden (darüber liegendes Geschoss) geleitet und von dort dem Lüfter zugeführt werden. Nach dem Lüfter soll die Abluft in einen genehmigten Schornsteinzug eingespeist werden. Ab welchem Kernlochdurchmesser für den Deckendurchbruch benötige ich eine Zustimmung von den anderen Wohnungseigentümern? Die Genehmigung von der Eigentümergemeinschaft für das Einspeisen in den Schornsteinzug liegt vor. Der Deckendurchbruch wurde noch nicht beantragt. Muss der Deckendurchbruch für das Rohr ebenfalls beantragt werden? Wenn ja, ab welchen Durchmesser gilt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?