Abzug bei der Mietkaution wegen Wartung Gastherme ohne Beleg. Betriebskostenabrechnung fehlt auch noch. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, ein Vermieter darf die erwartete Nachforderung einbehalten und muß diese in Cent und EUR belegen, so jedenfalls die Gerichte hier bei uns.

Wenn denn eine kalendarische Abrechnungsperiode vereinbart wurde, ist ja die BKA für 2014 fällig. Gibt es die nicht, kann für 2015 nicht orakelt werden, wie diese ausfällt. Somit kann es keine Abzüge geben.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben können die geleisteten Abschläge für 2014 zurückverlangt werden und dies sollte auch umgesetzt werden. Bei uns klagen die Mieter meist schon nach drei Monaten auf Abrechnung der Miesi und die Gerichte urteilen: Dürfen sie. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?