Abzocke durch Gewinnspielseite -Inkasso?


20.04.2020, 23:10

Mann kann auch IBAN angeben dass die selbst abziehen und darunter "Sollte das Konto nicht über ausrechend Deckung verfügen, werden wir umgehend das gerichtliche Mahnverfahren einleiten)

2 Antworten

Ich bekam ein Inkasso-Schreiben und darauf hin erklärte ich denen, dass alles Betrug war etc.

Die Inkasso verstand das und ich musste nichts bezahlen.

Es ging aber um eine ganz andere Forderung. Und es war ein seriöses Inkasso-Unternehmen.

Hab für das Vorgänger Inkasso ( acoreus ) von coeo gearbeitet. Die Forderung wird mangels Erfolgsaussichten nicht eingeklagt.

Rechne trotzdem ebenfalls mit Post von Monika Mumm.

Die Gewinnspielseite hat keine Kosten durch die Einschaltung von coeo. Kann Dir also egal sein.

Schon schriftlich mit coeo kommuniziert ?

Was möchtest Du wissen?