Abziehbarer klarlack?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das funktioniert mit jedem Klarlack, der bei dir rumsteht. Musst halt nur lange trocknen lassen. Ich hab das schon z.B. mit dem Klarlack von Essence gemacht und es hat funktioniert. Ist also kein besonderer Lack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melliveh
21.03.2016, 08:13

Das habe ich schon mit nem normalen versucht aber das hat nicht funktioniert 😢

0

Den kannst du selber machen, es ist eigentlich nur Kleber und kein Klarlack. Es gibt dazu auch einige Tutorials, such einfach mal danach. :)

~Juca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?