Abzeichen des FN . Erklärungsbedarf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens hat sich gar nicht so viel geändert: Die Reitabzeichen 1 bis 4 heißen immer noch so wie früher, nur die Hufeisen und andere Motivationsabzeichen hat man einsortiert und eben mit 5 bis ? benannt.

Das Hufeisen ist eines dieser Motivationsabzeichen, d.h. die sind nicht Voraussetzung für höhere, einfach nur nice to have. Erst ab 4 in Richtung 1 aufwärts muss man sie der Reihe nach machen, d.h. wenn man mal seinen Basispass hat, beginnt man mit 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
08.04.2016, 23:17

Ich denke, das ist doch etwas komplizierter...

0

Das alte Reitabzeichen 4, welches man benötigte , um auf Turnieren starten zu dürfen, entspricht , wenn ich es richtig verstanden habe, dem neuen Reitabzeichen 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?