Abwechslungsreiche jobs?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Helpdesk ist schon ganz nett, aber nervig auf die Dauer. Ich habe als Serveradmin bei der Post gearbeitet. Ist eigentlich auch ähnlich Helpdesk, bin aber viel unterwegs gewesen und in den Filialen die Postbankrechner installiert. Das war ganz OK, zumal hier im Schwarzwald das "Reisen" schon sehr schön war. Normal kommt man ja nicht in so entlegene Nester (es gibt hier ein Dorf, das einfach nur "Dorf" heißt. Denen ist wohl kein Name eingefallen.

Aber auf die Dauer auch nichts .... ich mache nur noch vereinzelt etwas für Stammkunden und Freunde. Ich baue jetzt Kindergärten/Kinderkrippen. Das ist schon eine Herausforderung, wo man zwangsläufig auch viel mit EDV zu schaffen hat. Dazu kommt es auch mal vor das ich ein paar Kurse in der IHK halte und viel mit LINUX arbeite. Persönlich habe ich kein Microsoft mehr am laufen. Also LINUX ist da schon eine Herausforderung, wenn man da etwas tiefer in die Materie geht.

Have fun

hej, thx für die antwortbin leider erst 20 und nicht wirklich berufserfahrung. soviel ich gemerkt habe, nehmen gute unternehmen nur selten jemanden OHNE erfahrung :(

0

Was möchtest Du wissen?