Abwechslung in unserem Pferdealltag!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :) Also ich mache halt auch Bodenarbeit, arbeite mit Planen (zum Abschrecken ;) ) und versuche ihr kleine Tricks bei zu bringen, wie hinlegen oder so... :) Du kannst Freispringen machen, spazieren gehen, grasen gehen.... oder Longieren, sie longieren und jemand anders reitet sie dabei.... Es gibt so viele Möglichkeiten! :) Hoffe ich konnte helfen, Liebe Grüße & viel Spass

Wie könnte ich ihr denn hinlegen beibringen?

0
@Nadia93

Das erfordert viel Gedult und Vertrauen. Also es muss alles nach der Reihe gelernt werden: Knien, Kompliement und darauf folgt das hinlegen. :) Bin selber noch am Üben ;)

0

Wie wärs, wenn sie mal wäscht und sie mit selbstgemachten Leckerlis verwöhnst? Ein Wellnesstag mag dein Pferd bestimmt auch!

Wasser ist leider nicht ihr Ding, trinken und gut aber wehe es will an meine Beine oder sogar noch Höher :D Aber das mit den Leckerlis ist eine gute Idee :)

0

Was ist reeles über den Rücken reiten?

HHatte eben eine kleine Disskussion in dem Stall wo meine Stute steht. Hatten das Thma reelles Reiten eines Pferdes und das korrekte über den Rücken reiten. ie reitet man ein Pferd korrekt über den Rücken?

...zur Frage

Bodenarbeit mit altem Pferd?!

Hey also meine Frage ist was ich alles so am Boden mit meiner 22 Jährigen Athrose stute machen kann? :)

...zur Frage

warum keine abwechslung bei wm?

warum sind alle leute für die gleiche mannschaft die letztes mal bei der wm gewonnen hat wollen sie keine abwechslung

...zur Frage

Bodenarbeit Pferd? Was kann ich tun damit meinem Pferd nicht langweilig wird?

Hallo :) ich wollte mal zur Abwechslung mit meiner Reitbeteiligung nicht reiten, sondern etwas Bodenarbeit machen. Was könnte ich da machen und wie lasse ich die z.B Seitwärtsgänge, Rückwärts usw. Laufen?

...zur Frage

Pferd galoppiert in Boden hinein?

Meine Pferd hatte eine Kolik und dürfte eine ganze Weile lang nicht galoppieren. Jetzt wo er wieder galoppieren darf fühlt es sich im Galopp an als würde er in den Boden reinspringen und seine ganze Energie dazu zu verwenden nicht auf der Hinterhand zu gehen, also er macht ganz flache Sprünge, baggert den Sand weg, trägt sich selber kaum und ist total schnell. Ich hab versucht ihn abzufangen und dann tempounterschiede zu reiten sodass er zumindest bei mir bleibt und etwas auf mich achtet aber ich hab es nicht geschafft dass er ganz normal durchspringt. Hat jemand eine Idee wie ich ihn dazu bringen kann sich wieder zu tragen und nicht so vorderhandlastig zu sein? Stangenarbeit geht leider nicht Ich wäre dankbar für Tipps

...zur Frage

Wie bringt man seinem Pferd Piaffe bei?

Da ich mit meiner Stute viel Bodenarbeit mache ,wollte ich die piaffe am Boden beibringen...sie kann sich bisher im schritt gut versammeln.....habt ihr eine gute und liebevolle weise es euerem Pferd beizubringen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?