Abwechselungsreiches cardio-boxtraining?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Liegestütz auf einem Basketball
  • Seilspringen
  • Speedbag
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon recht fit bist versuch's mit Tabata Runden. Da kannst du erst langsam anfangen und später den "Druck" (Anzahl und Schnelligkeit) erhöhen. Super zum Kondition aufbauen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strecksprung, auf dem Bogen legen

Seilspringen

Liegestütze situps

Kniebeugen

"Entengang"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst erst eine Einheit einer Individuellen aber technisch richtigen Box und Kickbox Kombination für ca. 1,5 Minuten. Dann machst du 20 Liegestütz. Dann die Einheit nochmal und dann 20 Kniebeugen. Dann die Einheit nochmal und dann 20 Situps. Und so weiter. Und am besten jeden Tag eine neue Einheit á 5 bis 10 verschiedene Schläge, Kicks oder Meidbewegungen, Ausweichbewegungen, Blocks und Paraden. Viel Spaß😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?