Abwasserschlauch an der Waschmaschine austauschen. Wer kann helfen?

7 Antworten

Welche Hanseatic hast du? Am besten die Rückwand entfernen. Schrauben lösen und nach oben schieben. Der Schlauch ist dann bei der Pumpe (von hinten links) mittels Klemme angebracht. Diese lösen und schlauch raus geben. Meist ist er an der Seite der Pumpe montiert. Ist die Rückwand fest verschraubt, kannst du die Maschine aufbocken, also auf etwas stellen, wo du dann über Kopf arbeitest oder du kippst die Maschine auf eine Seite und arbeitest dich dann vor. Zusätzlich schaust du dann den Verlauf des Schlauches an. Kannst du (wie die anderen auch schon sagen) am besten machen, indem du den Deckel runter gibst. Hierbei kontrollierst du auf mögliche Klemmen, Kabelbinder, etc. Alles lösen, damit du den Schlauch ausbauen kannst. An der Rückwand ist beim Austritt ja ein Loch, dort ist der Schlauch meist mittels Kunststoff fest montiert. Dieser kann meist durch rein/raus drücken einfach vom Loch raus gegeben werden. Danach kannst du diesen zerlegen oder über den Schlauch raus schieben...

5

Danke für die tolle antwort ;) ich habe die öko plus 1200. sie hat eine Rückwand aus Metall und sobald ich das richtige Werkzeug da habe, werde ich es angehen. kann ich da leicht etwas wesentliches kaputt machen??

0

Hallo Steffi000001987

Den Maschinendeckel abnehmen. Er ist entweder an der Rückwand verschraubt oder seitlich vorne. Da werden die Schrauben durch Abdeckkappen verschlossen

Gruß HobbyTfz

Wo ist denn der Abwasserschlauch genau kaputt? Außerhalb der Maschine, und wo kommt der Abwasserschlauch aus der Maschine, ziemlich tief unten oder schon etwas höher?

Hat ein männlicher Verwandter, Nachbar oder sonstig ansprechbarer Mann keine Ahnung für solcherlei Reparatur bzw Austausch, oder traust du dich nicht zu fragen? Okay, selbst kann auch eine Frau sein, aber wenn Frau nicht mal den oberen Deckel gelöst bekommt ....., das andere was zu tun ist ist schwieriger.

5

Naja, meinen Vermieter muss ich nach Werkzeug fragen, aber ivh trau mich wirklich nicht, ihn zu fragen ob er mir hilft. ansonsten hat wirklich keiner einen Plan und mein Freund ist für ssowas nicht zu brauchen.

da ivh ehrlich gesagt die Schnauze voll hab immer das abhängige Weibchen zu sein will ich es zumindest selbst versuchen :) soooo schwer kann es ja nicht sein.

0
43
@Steffi000001987

ich denke nicht dass das schwer ist, deswegen sollte das dein Freund wohl hinbekommen. Sollte für Mann eine leichte Übung sein, er kann ja notfalls fragen.

Du hast aber nicht gesagt wo der Schlauch kaputt ist ;-) Vielleicht gäbe es je nachdem eine einfache Lösung, die sogar ein Mann mit zwei linken Händen können könnte ;-)

0

Wie entleere ich eine defekte Waschmaschine, die nicht mehr schleudert und abpumpt?

Ich habe eine alte (20 Jahre?) Waschmaschine von Bauknecht. Gestern schleuderte sie nicht mehr und das Wasser stand komplett voll. Beim Öffnen kam mir die Hälfte davon entgegen, sodass ich zum einen die Wäsche per Hand auswringen und zum anderen das in der Trommel befindliche Wasser mit einem Handtuch wie bei einer Drainage rausholen musste.

Ich habe sie leer noch mindestens dreimal versucht zu entleeren, aber ohne Erfolg. Auf diversen Seiten im Inet stand, es könnte das Flusensieb sein, aber ich will erst einmal das Wasser, das noch unter der Trommel (vielleicht in so 'ner Art Wanne) ist, rauslassen.

Hinten ist außer den zwei Schläuchen für Zu- und Abwasser nichts, auch keine Klappe. Und den Abwasserschlauch kriege ich nicht von diesem Teil ab, das zur Badewanne führt (Wanne und Maschine haben also denselben Abfluss). Was kann ich sonst noch machen OHNE einen Techniker zu rufen?

...zur Frage

Hat von euch jemand eine Candy-Waschmaschine (Toplader)?

Hallo, ich habe mir eine alte Candywaschmaschine Toplader zugelegt, CTS 130. Leider finde ich nirgens ein Handbuch. Die Maschine lässt sich nichtmehr öffnen. Hat zufällig jemand das Handbuch oder eine ähnliche Maschine?

...zur Frage

Kann ich den Zulaufschlauch meiner Waschmaschine austauschen?

Ich möchte mir für meine Bauknecht WA 7778 W Waschmaschine einen neuen Zulaufschlauf mit Aquastopp besorgen. Bei Amazon finde ich folgendes Produkt:

http://www.amazon.de/dp/B00LGQHXDY/

Der Anschluss meines alten Schlauchs sieht jedoch ganz anders aus (schlauch is in blau).

Ich bin mir also unsicher ob das passt (sieht für mich als Laien nicht so aus) und ich weiß nichtmal ob ich den Schlauch ersetzen kann, zumal die Bedienungsanleitung der Wama einen Schlauchaustausch nicht erwähnt.

Kann mir jemand versichern dass man den Schlauch austauschen kann und ob der Amazon Schlauch der Richtige ist? Jemand muss den Anschluss den ich habe bestimmt kennen und sagen ob und wie man vorgehen muss :)

Danke!

...zur Frage

Waschmaschine anschließen - Wasser läuft dauerhaft

Hallo zusammen,

ich wollte gestern eine Waschmaschine (Whirlpool) anschließen. Es ging auch alles soweit ganz gut bis zum Wasserzulauf. Ich habe den Schlauch an den Hahn und die Maschine angeschlossen (s. Foto) und aufgedreht. Dann begann sofort das Wasser durch den Schlauch zu laufen in die Maschine (z.B. war es dann in der Schublade für das Waschmittel). Die Waschmaschine war dabei aber noch nicht an den Strom angeschlossen. Wenn der Stecker eingesteckt ist, passiert es allerdings auch. Sollte es nicht normalerweise so sein, dass erst Wasser durch den Schlauch läuft wenn die Maschine wäscht und sich Wasser zieht? Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

Waschmaschine anschließen / komischer Schlauch unter der Maschine?

Hallöchen alle zusammen. Ich will gerade meine Waschmaschine anschließen und bekomme Panik weil unten ein dünner schwarzer Schlauch rumbaumelt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gehört, weiß jemand wozu der Schlauch gut ist und wo er hingehört?:)

Liebe Grüße

...zur Frage

Waschmaschine an Badewannenabfluß?

Ich bin gerade dabei unser Bad neu zu planen. Dabei werde ich unter anderem eine neue Badewanne installieren. Da ich vor einigen Jahren die alte Wanne auch rein gebaut habe, weiß ich dass das kein Problem ist, ich frage mich jetzt eher ob ich an den Abfluß der Wanne den Abwasserschlauch der daneben stehenden Waschmaschine anschließen kann. So das der Schlauch unter der Wanne verläuft. Oder ob es da Probleme gibt mit den ich nicht rechne. Hat jemand so etwas schon mal gemacht? Ist übrigens Wohneigentum - falls jemand auf rechtliche Gedanken kommt. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?