Abwasser an ein durchgehendes KG Rohr anschliesen

3 Antworten

Wenn es sich um ein KG-Rohr aus Kunststoff handelt, auftrennen und ein Stück von der Länge eines Abzweigstückes heraustrennen, das Abzweigstück einsetzen und die beiden stumpfen Enden der Rohre mittels Schiebemuffe wieder verbinden.

Handelt es sich um ein Gußrohr, dann Öffnung an der passenden Stelle in das Rohr bohren oder flexen und passende Anschlussschelle aufsetzen. Alternativ kann man auch ein Stück Rohr komplett herausnehmen und ein entsprechendes Abzweigstück einsetzen und mittels Gummimuffen wieder dicht verbinden.

Eine 2-seitig angeformt Abzweigmuffe kaufen , das Rohr trennen und ein Stück herausnehmen , damit man die Abzweigmuffe einsetzen kann.

Loch reinschneiden gilt als nicht profizionell. Fachgemäß ist das KG Rohr bis zu den Schraubverbindungen zu entnehmen und ein Abzweigstück mit den Zwischenstücken einzusetzen.

Was möchtest Du wissen?