Abwarten oder gleich anrufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Ärzte bis jetzt keine gravierenden körperlichen Erklärungen für deine Bauchschmerzen haben, k ö n n t e das durchaus psychische Probleme haben.

Es gibt aber noch zahlreiche andere Ursachen und das solltest du mit deiner Arztin besprechen, die kennt dich und deine Krankenakte.

Du stellst auch Fragen nach einer Suchtklinik, auch nach Psycholgen, vielleicht hängen auch deine Bauchschmerzen damit zusammen.

Abr nur meine persönliche Meinung, die nicht stimmen muss, deshalb mit deiner Ärztin wegen deiner anderen Fragen reden, damit sie einen Ansatzpunkt haben könnte.

Du solltest es vielleicht mal bei einer Heilpraktikerin probieren das hat mir sehr will geholfen bei meinen gesundheitlichen Problemen

Lg

das dümmste was du machen kannst ist auf gute frage. net fragen geh einfach zum artzt hier wird dir nur jeder sagen das du psychisch verrückt oder krebs hast

Warum habe ich so dolle Unterleibsschmerzen im rechten Bereich?

Hallo,

ich bin 14 Jahre alt und es ist so dass ich seit mehreren Wochen starke Unterleibschmerzen habe, die auch oft mit Durchfall und Verstopfung im Wechsel auftreten.

Ich war deswegen auch schon beim Hausarzt der mich denn mit Verdacht auf Morbus Crohn ins Krankenhaus überwiesen hat. Die haben da aber trotz blutabnahme und Ultraschall nichts feststellen können und mich dann zurück zum Hausarzt übergeben der mich dann zum Gynäkologen geschickt hat in den 3 Wochen bis zu dem Termin, haben sich die Schmerzen Richtung Rechten Eierstock/bzw. Dickdarm kanalisiert, diese Schmerzen treten bei jeglicher Anspannung des Bauches auf und ebenfalls beim laufen. Dann war ich auch beim Gynäkologen, der konnte aber auch nichts feststellen, er tippte letztendlich auf den Dickdarm aber der wurde ja bereits schon vor 3 Wochen durch einen Ultraschall untersucht...

hat jemand was das sein könnte?

...zur Frage

Seid 9 Monaten bauchschmerzen und die Ärzte finden nichts?

Hallo zusammen, ich leide seid ca 9 monaten an übelkeit und bauchschmerzen, diese waren anfangs nur ab und an da und seid ca 3 monaten bleiben sie konstant 24 std.
Ich habe mich in der ganzen zeit nicht einmal übergeben müssen, egal wie schlecht mir war.
Magenspiegelung,Blutergebnisse,urinprobe und Ultraschall waren alle unauffällig und dadurch werden die bauchschmerzen und die Übelkeit auf meine Psyche geschoben. Ich habe lange nachgedacht und bin der meinung es komme nicht von meiner psyche.

Hier die Symptome:
-Drückender schmerz hauptsächlich im oberbauch bereich
-Übelkeit
-Vermehrter Harndrang
-Ab und zu ist es schwieriger den Stuhlgang zu verrichten
-Schwindelattacken
-Dauer müdigkeit
-übelkeit ist konstant leicht da und wird von essen verstärkt

Das sind all die Symptome die mir gerade bewusst sind.
Kein Arzt kann mir sagen was ich denn habe und stress verschlimmert es immer wieder.

...zur Frage

Nachtschweiß bei Erkältung mit Antibiotika?

Hallo zusammen,
Mich quält seit 3 Tagen eine starke Erkältung mit anfangs leichtem Fieber und starken Halsschmerzen. ( Diagnose: Bakterieller Infekt)
Arzt verschrieb mir gestern Chlarytromizyl als Antibiotika, habe gestern 2 Tabletten genommen, jedoch heute Nacht sehr stark geschwitzt sodass ich mich umziehen musste.

Kann das noch von der Erkältung kommen? Fieber habe ich keins gehabt heute Nacht. Oder vom Antibiotika?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Sollte ich zum Arzt gehen wegen meinem körper?

Also es hat gestern mit Kopfschmerzen angefangen, dann bin ich zum Arzt gegangen und er hat mir Medikamente verschrieben die ich ab morgen nehmen soll und ich habe um 13 Uhr mich das 1 mal übergeben, dann 13:30, dann 15 Uhr, dann 17:45 Und dann um 19:45 und mir ist immer noch schlecht ich habe kamillentee und Ingwer ein wenig getrunken danach habe ich um 13 gekotzt um 13:30 habe ich mich nach Wasser übergeben und bei den anderen wegen ziweback etc. Sollte ich dringend zum Arzt/notarzt gehen oder eher nicht mein Vater meinte es wäre normal aber 5 mal übergeben ist zu viel sollte ich zum Arzt/notarzt gehen oder nicht

...zur Frage

Übelkeit nach 2 Stunden Schlaf?

Ich hatte heute nacht nur 2 Stunden Schlaf, habe viel gearbeitet und jetzt ist mir übel leicht und schwindelig. Soll ich zum Arzt?

...zur Frage

Übelkeit und Übergeben nach fettigem Essen?

Hallo,

wie im Titel schon steht, habe ich öfters nach fettigem oder auch viel süßem Essen Übelkeit, manchmal erbreche ich auch.

Da ich noch nicht zum Arzt kann wollte ich fragen ob jemand vielleicht dasselbe Problem hat. 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?