abwählen? - Schule

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich fand Bio in der Oberstufe sehr logisch. Da wurden Zusammenhänge erklärt und man hat Phänomene des Alltags und den Körper besser verstanden. Chemie und Physik finde ich da viel unlogischer

ja, im grunde finde ich auch alles total unlogisch!!! aber ich glaube es kommt da auch seehr auf den lehrer an!!! aber alle lehrer stressen immer mit dem spruch, dass ab der 12 nichts mehr wiederholt wird und wir alles können müssen!!! daher bin ich sehr verunsichert!! :(

0
@sniffi

ich glaube die wollen euch nur Angst machen. So schwer ist die Oberstufe nicht. Du musst halt immer dran bleiben und nichts schleifen lassen.

0
@latifa86

danke für den tipp!! =)ich glaub ich mach mir auch deswegen nur unnötig stress!! -.- bio ist aber auch einfach seehr viel zum lernen!! :(

0

Wo gehst du zur Schule? Normalerweise kannst du auf dem Bildungsserver des jeweiligen Landes die Kernthemen nachsehen. Wenn du genauer weißt, was im Unterricht durchgenommen wird, hilft dir das vielleicht bei der Entscheidung. Wenn du z.B. feststellst, dass in Bio Evolutionsbiologie behandelt wird, könnte man dir eher dazu raten, weil das gemeinhin als "Kuschelbio" gilt. Aber das solltest du mal rausfinden.

Weit unprofessioneller wäre es natürlich, wenn du dich mal an der Schule umhören würdest, welcher Lehrer welche Fächer in der Oberstufe übernehmen wird. Wenigstens bei den Kursen auf erhöhtem Niveau sickert da manchmal was durch. Dann könntest auch nach Lehrer entscheiden.

Probier aber trotzdem erstmal rauszukriegen, welche Kernthemen auf dich zukommen.

Was möchtest Du wissen?