abtreibung ohne das die eltern was mitbekommen?

20 Antworten

  • Die Titelfrage hängt im wesentlichen von der Einwilligungsfähigkeit der 14-Jährigen ab. Ist sie reif, vernünftig und kann die Tragweite abschätzen, so kann ein Schwangerschaftsabbruch ohne elterliche Einwilligung erlaubt sein. Siehe dazu http://www.schwanger-in-bayern.de/schwangerenberatung/themen/weitere-themen/minderjaehrig-schwanger.html

  • Selbstverständlich wäre es überaus sinnvoll, wenn ein 14-jähriges Mädchen genug Vertrauen und Nähe zu ihren Eltern hätte, diese Angelegenheit mit ihnen zu besprechen und sich Unterstützung gewähren zu lassen. Wenn aber die ablehnende Meinung der Eltern bereits vorher klar ist, kann man nachvollziehen, dass das Mädchen der Kontroverse aus dem Weg geht.

  • Wenn ein Kondom reißt, so sollte man als sexuell aktives Mädchen wissen, dass man unbedingt so schnell wie möglich die "Pille danach" nehmen sollte. Die "Pille danach" wirkt nicht abtreibend, sondern verhindert im allgemeinen die Befruchtung, sonst die Einnistung. Sie muss spätestens 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr genommen werden; je früher, desto besser.

  • Es ist nicht sinnvoll, zur Verhütung ausschließlich auf Kondome zu vertrauen. Das Mädchen soll sich dringend die Pille verschreiben lassen oder eine andere sichere Verhütungsmethode verwenden.

Der Arzt darf m.E. ohne Zustimmung der Eltern nichts machen. Ausserdem muss doch auch noch eine neutrale Beratung stattfinden und dokumentiert werden. Ganz davon abgesehen, ist eine Abreibung nicht dasselbe wie das Ausdrücken eines Pickels, das kann sie nicht vor den Eltern verbergen. Bevor sie Mist baut, lieber die Eltern einweihen und gemeinsam beraten, was zu tun ist.

Mit 14 ... ? Das ist, den Gesetzgeber sei es gedankt, nicht möglich!

Abtreibung ohne dass die Eltern davon erfahren?

Hey Leute,

mich quält ein schlimmer Gedanke und das führt zu meiner Frage:

Kann man ein Kind abtreiben lassen wenn man minderjährig ist OHNE das Wissen der Erziehungsberechtigten?

Und wie funktioniert eine Abtreibung?

Hoffe auf schnelle Antwort,

LG

Cry

...zur Frage

Wenn ich zum beispiel Schwanger were wie könnte ich den Kind abtreiben ohne das meine Eltern das mitbekommen?

Kann man zur Frauenarzt nur mit Eltern gehen oder hette ich eine andere möglichkeit?

...zur Frage

Minderjährig Angst vor Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch?

Hallo ich bin zwar erst 15 aber ich habe Angst schwanger zu sein da ich mit meiner Periode überfällig bin ich habe keinen Freund obwohl der Junge mit dem ich geschlafen habe zwar 18 ist mir aber sehr zur Seite steht und mir auch hilft und sich total verrückt macht ich wollte jetzt wissen angenommen ich bin schwanger könnte ich zum Artzt ohne meinen Eltern davon bescheid zusagen und könnte ich das Kind auch ohne meine Eltern abtreiben
Und übrigens wir haben verhütet mit einem Kondom welches wahrscheinlich gerissen ist
Danke schon mal für die Antwort

...zur Frage

Abtreibung mit 17 wie hoch sind die Kosten und braucht man die Einwilligung der Eltern bzw. müssen die was davon mitbekommen?

Wie läuft so eine Abtreibung ab. Und müssen die Eltern was davon mitbekommen. bin nämlich gerade in einer schwierigen Situation es könnte eine Schwangerschaft bei mir besten und ich möchte es aber auf jedenfall abtreiben lassen meine Eltern dürfen aber nichts davon mitbekommen. (1.meine Eltern sind sehr religiös.2.ich will keine Kinder und bin im moment in meinem abschlussjahr)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?