Abtreibung mit Pille in 10.SSW?

5 Antworten

  • In Deutschland wird Mifegyne zum Abbruch nur bis zum 63 Tag angewandt. 
  • Es kann durchaus sein, dass Mifegyne auch später noch wirken würde, jedoch steigt dann das Risiko und es ist in Deutschland nicht dafür zugelassen, nach dem 63. Tag angewendet zu werden.
  • Sprich mit deinem Frauenarzt darüber und lasse dich beraten. Ich schätze, dass es eine Absaugung werden wird.

Ich denke, dass du dich mit deinem Arzt auch über diese Maßnahme gut informiert und beraten hast. Ich würde diese Frage auch dem Arzt stellen, denn in der Regel sind die Ärzte über Neuerungen auf diesem Gebiet immer vorab gut informiert.

Ich wünsche dir alles Gute!

Ja, aber halt, als ich noch so 7. SS-Woche war, wo es noch mit der Mifegyne geht! Ich wollte es auf jeden mit der Pille machen, aber es ging nicht und hatte es auch schon fuer mich akzeptiert,dass es nur durch op geht und jetzt lese ich von der Abtreibungspille Ende 14 SSW und ich selbst bin ja erst in der 9., dann 10.SSW, verstehst du?? UNd heute ist Samstag und ich bin jetzt halt alarmiert(im positiven Sinne^^)

0

Hallo

Eine medikamentöse Abtreibung ist innert der ersten 9 Wochen möglich, danach ist die Methode nicht mehr zu empfehlen, sondern eine Absaugung ist dann die bessere Wahl.

Wünsche Dir alles Gute.

Lieben Gruss

tm

Schlechte Ernährung und Folsäuremangel während der Schwangerschaft?

Hallo ihr lieben,

Nun ja, wie man dem Titel schon entnehmen kann bin ich zur Zeit schwanger und habe einige Bedenken. Als ich erfuhr dass ich schwanger bin (6SSW) war für mich nicht direkt klar ob ich es behalte oder nicht, tendierte jedoch eher zum Abbruch, da der „Vater“ absolut dagegen war und dieses Baby absolut nicht wollte. Nun ja, wie dem auch sei habe ich mich (vorerst) dagegen entschieden, hatte auch schon einen Termin für die Abtreibung in der 10 SSW.
Ich habe in diesem gesamten Zeitraum meine Ernährung nicht umgestellt und ich bin ein wirklich schlechter Esser. Das heißt, ich esse kein Obst und Gemüse, kein Salat, einfach nichts was gesund ist oder wo wichtige Nährstoffe drin sind! Ich esse eigentlich nie irgendwas wo Folsäure (was ja sehr sehr wichtig für die Entwicklung des Babys ist) drin ist!
Nun mache ich mir wirklich Sorgen dass sich mein Baby nicht richtig entwickelt hat bis jetzt, ich bin jetzt in der 10. SSW und habe seit gestern angefangen mit Folsäure und Vitamin Tabletten und habe mir jetzt vorgenommen jeden Tag mindestens eine Flasche Hohes C zu trinken.

Gibt es hier unter euch vielleicht einer Mama, der es ähnlich ging und trotzdem ein gesunden Baby zur Welt gebracht hat??

Liebe Grüße

...zur Frage

Abtreibung Fehler unterlaufen ?

Hallo zusammen, Ich hatte am 11.11.15 eine operative Abtreibung in der 6 ssw. Alles gut gegangen. Die Symptome waren sofort weg. Keine Übelkeit mehr. Blutungen danach waren auch wie vom Arzt beschrieben . Ich haben sofort mit der Pille wieder angefangen. Ca. 3 Wochen später hatte ich starke Unterleib schmerzen und einen Tag starke Blutungen. ( ich bin davon ausgegangen, dass mein Zyklus wieder beginnt weil ich nur noch 3 Pillen in der Packung hatte ) am nächsten Tag bin ich dann zum Arzt zur Kontrolle . Alles war gut . Keine Gewebe Reste sonstiges. Er riet mir die Pille durchzunhemen , weil er der Meinung ist dass keiner die Periode benötigt. Heute vor einer Woche habe ich dann nach 10 Pillen der neuen Packung unterbrochen, weil ich einfach meine Periode brauche um Gewissheit zu haben 🙈 Bis heute nichts gekommen. Liegt es an den Hormonen ? Kann ich nach der Abtreibung noch warten auf meine Periode . Dazu kommen Rückenschmerzen und Bauchschmerzen . Um Erfahrungen würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Warum verbietet der Vatikan Abtreibungen, wenn während des 2ten Weltkrieges niemand aus der katholischen Kirche gegen den Holocaust protestiert hat?

Ich verstehe nicht so wirklich, warum die Kirche bzw. der Vatikan die Abtreibung von Kindern verbietet, aber im 2ten Weltkrieg die Kirche nie dafür gekämpft hat, dass der Holocaust abgeschafft wird? Es geht ja in beiden Fällen um menschliches Leben. Wer also vergewaltigt wird, wird dazu gezwungen das Kind zu behalten? Und war es früher gezielt gewollt, dass nichts darüber gesagt wurde, weil die Extermination der Juden den Christen zum Vorteil wurde? Würde mich über Meinungen sehr freuen.

...zur Frage

In welchen Ländern wird die Abtreibungspille am häufigsten eingesetzt?

Ich kann mir vorstellen, dass das nur in bevölkerungsreichsten Ländern der Fall sein wird oder halt in andern Ländern, wo besonders häufig abgetrieben wird. Persönlich finde ich die Methode sehr gut, doch kann man natürlich gar noch nicht lange schwanger sein, dass sie in Frage kommt. Ein Hemmnis  in Deutschland ist sicher die Zwangsberatung und die Wartezeit. So wird doch vielen Frauen diese saubere Methode verwehrt, ganz privat abzutreiben.

...zur Frage

Hat Alkohol Auswirkungen auf die Abtreibungspille Mifegyne?

ich soll am samstag um 22 uhr mifegyne einnehmen und am montag um 10 uhr bekomme ich dann prostaglandin. ich wollte samstag abend feiern gehen und auch gern alkohol trinken (ja, obwohl ich kurz vor einer abtreibung stehe, gehe ich feiern!)

nun meine frage... wenn ich nun ca 2 std nach der einnahme von mifegyne alkohol trinke, hat es irgendwelche auswirkungen?

ich habe heute das mifegyne von meinem arzt bekommen und als ich beschlossen habe, das ich samstag abend ausgehen will, hatte die praxis schon geschlossen. und im www habe ich auch nicht wirklich eine eindeutige antwort darauf gefunden.

im beipackzettel steht "bei einnahme von mifegyne mit nahrungsmitteln und getränken: während der behandlung mit mifegyne sollten sie keinen grapefruitsaft trinken"

...zur Frage

Risiken nach Abtreibung?

Hallo zusammen,
Ich hatte heute eine Operation zur Abtreibung
Die Ärzte meinten das alles gut verlaufen ist und es keinerlei Komplikationen gab..
Ich war in der 9 SSW.
Nach der vollnarkose war ich topfit und überhaupt keine Schmerzen
Jetzt meine Frage:
Besteht das Risiko das mein nächstes Kind behindert auf die Welt kommen könnte
Oder Fehlgeburt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?