Abtreibung mit 17 selber zahlen?

6 Antworten

Hallo

Mit 17 Jahren hast Du wohl noch kein Einkommen. Übersteigt das Einkommen eine Grenze nicht (etwas über EUR 1'000.--/Monat), dann übernimmt die Krankenkasse die Kosten auf Antrag. Dieser muss jedoch vor der Abtreibung gestellt werden.

Ist die Schwangerschaft denn durch einen Frauenarzt bestätigt? Wenn ja, benötigst Du noch ein Beratungsgespräch, z. B. bei Pro Familia. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Die Frage ist vielmehr was Dein Verdienst ist. Denn ob  Du finanziell etwas bezahlst oder nicht liegt an Deiner Verdiensthöhe.

Aber selbst die beste Krankenkasse kann Dir nicht alle Kosten einer Abtreibung abnehmen. Denn eine Abtreibung kann für Dich zu einer Verlusterfahrung werden, die Dir über Jahre hinweg die körperliche und psychische Gesundheit kosten können.

Lass ich mal bei der Caritas beraten.In dringenden fällen übernehmen die auch die ganzen kosten.Du musst dich auch einer Beratung unterziehen.Da du sonst nicht abtreiben kannst

Ich will abtreiben - es darf aber niemand wissen?

ich bin ungewollt schwanger und will abtreiben mein problem ist, dass das niemand wissen soll (also meine eltern nicht) ich bin aber mit bei ihnen versichert wenn ich jetzt zum artz gehe und eine abtreibung durchführen lasse oder mich beraten lasse wird das ja irgendwie an die krankenkasse weitergegeben und meine erltern kriegen es mit gibt es eine möglichkeit das anonym zu machen

danke schonmal für die antworten

...zur Frage

Ich bin 15 und schwanger, will zum Arzt gehen und es abtreiben lassen, weiß nicht ob das geht mit 15 und wieviel eine Abtreibung kostet, könnt Ihr mir helfen?

Schwanger (15) abtreiben, brauche Eure Hilfe? Kosten ect.

...zur Frage

Privatversichert Abtreibung mit 17

Hab ne frage bin privat versichert, und 17 Jahre alt, meine Eltern bekommen die Rechnungen vom Arzt immer nachhause, man sagt ja immer Schweigepflicht die bekommen nichts mit etc, aber die bekommen ja ne Rechnung nachhause, wo der Betrag drin steht, bei welchem Arzt oder Krankbehaus und wann das war. Wie sollte dann zb ne Abtreibung funktionieren, ohne dass Eltern das mitbekommen würden ?

...zur Frage

Kann man schwanger werden, wenn man eine Abtreibung hatte?

meine freundin die hatte letztes jahr eine abtreibung hinter ihr weil sie mosliemen war und die familen sie bedrohte musste sie im 5 monat abtreiben (holland) und jetzt hat sie angst das sie nie wieder schwanger werden kann..was denkt ihr ist das echt so gefährlich das sie niee wieder kinder bekommen kann?

...zur Frage

Kann man zwei mal nacheinander abtreiben?

Meine Schwester hat ende Mai eine Abtreibung hinter sich. Der Arzt hat ihr dann die Pille verschrieben und trotzdem hat sie festgestellt das sie schon wieder schwanger ist. Sie ist gerade dabei ihre Lehre zu machen und kann momentan einfach noch kein Kind groß ziehen. Hat einer ne Ahnung ob der Zeitabstand zu kurz für ne zweite Abtreibung ist?

...zur Frage

Abtreibung ohne Erlaubnis der Eltern?

Bin 17 Jahre alt, hatte vor ca. 2 Wochen gv und das Kondom ist gerissen. Bin mir aber nicht sicher ob ich nun schwanger bin oder nicht. Meine Frage ist, wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen? Und kann ich auch abtreiben ohne das meine Eltern was davon mitbekommen? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?