Abtreibung minderjährige Erfahrung!

5 Antworten

Geh zu einer gynäkologischen Untersuchung beim Frauenarzt ,dort wird die Schwangerschaft festgestellt. Dann bekommst Du einen Beratungsschein ( gehst z.B zu Pro Familia) . Vielleicht musst Du eine Unterschrift der Erziehungsberechtigten vorlegen (?) - obwohl - Ich kann mir nicht vorstellen ,dass sich deine Eltern gegen einen Abbruch - ( nein es ist in diesem Stadium bestimmt keine Abtreibung) aussprechen werden.- Du etwa ?

Angenehm ist das bestimmt nicht, aber Du warst alt genug, um Sex zu haben - jetzt bist Du alt genug die Probleme die dadurch entstanden sind - zu lösen. Lass Dir keinesfalls Gewissensbisse einreden. mit 17 ohne feste Beziehung hat niemand eine Zukunft - Du nicht, ein Kind nicht, der werdende Vater nicht . Mache Dir bewusst Das ist jetzt lediglich eine Erfahrung - zugegeben keine schöne, - nur wer hat gesagt ,dass es immer nur schöne sein werden ? Dein erster Schritt jetzt erwachsen zu werden.....

Du schaffst das - ganz bestimmt ! - Nein, Du bist kein schlechter Mensch (lass sie reden).

Fehler machen wir alle - die Kunst ist zu ihnen zu stehen

Danke für die tolle Antwort!(:

0

was genau meinst du mit "wie läuft das ab"? Der weg bis zur Abtreibung oder die Abtreibung?

Der Weg bis zur Abtreibung!

0
@Frrranzii

Du musst zu einem Beratungstermin bei pro familia gehen. Dort wird mit dir über die Abtreibung gesprochen und eingeschätzt ob du reif genug bist (trotz Minderjährigkeit) um abzuschätzen was das für Folgen hat und ob du erwachsen genug bist dass du diese Entscheidung durchführen kannst. In diesem Fall brauchen auch die Eltern nichts davon erfahren. Dann erhälst du einen Schein dass du bei der Beratung warst (diese ist immer obligatorisch) und kannst dir damit einen Termin für die Abtreibung geben lassen. Kostet ca 400-600 €.

Eine Kostenübernahme kann man bei der Krankenkasse beantragen, allerdings wird diese oft abgelehnt unter der Aussage die Eltern verdienen genug dass dies bezahlt werden kann udn dann wirst du reinen Wein einschenken müssen wenn du es nicht selbst zahlen kannst.

0

Viel glück du yolo-kind, das wirst du brauchen. In deutschland ist das unter keinen Umständen möglich, du musst immer die einverständniss eines erzoehunsberechtigten haben. Du möchtest abtreiben weil du zu naiv warst und im minderjährigen alter Liebe gemacht hast, so musst du es deinen Eltern offenbaren und zum arzt gehen.

", du musst immer die einverständniss eines erzoehunsberechtigten haben. "

Nein. Ich verstehe wenn ihr ihr jetzt eins reinwürgen wollt a la "du musst es ihnen erzählen" aber das ist nicht zwangsläufig war und das wisst ihr oder ihr denkt euch was aus

0

Bei Mädchen über 16 Jahren geht man meistens davon aus, dass sie selbst entscheiden können, ob sie eine Schwangerschaft abbrechen möchtenoder nicht, auch ohne die Eltern zu fragen.

0

Was möchtest Du wissen?