Abtreibung für die Liebe? Umfrage?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Für das Kind und gegen die Geliebte Person 80%
Für die Liebe und abtreiben 20%

15 Antworten

Für das Kind und gegen die Geliebte Person

Liebe Juchztn

Angenommen, sie hatte also vorher eine Beziehung, wurde schwanger und es kam zu einer Trennung. Sie hat entschieden, das Kind zu bekommen, auch wenn sie alleinerziehend wird. Nun lernt sie die neue Liebe kennen, welche ein Kind vom anderen ablehnt. Somit hat sie diese neue Liebe also erst gerade kennengelernt.

Dann würde ich die Beziehung gleich wieder beenden und nicht abtreiben. Denn auf eine solche neue Beziehung kann man verzichten und weiss eh nicht, was daraus würde. Zum Schluss steht man alleine da und hat abgetrieben und hat nur einen Scherbenhaufen.

Lieben Gruss

Für das Kind und gegen die Geliebte Person

Wenn icb frensgegangen bin liebe ich meinen Partner eh nicht wirklich also hat die Beziehung keinen Sinn und wurde ich z. B vergewaltigt und er ist nicht für mich da ist es auch definitiv keine gegenseitige Liebe. Klar ist so eine Situation nicht einfach, aber wenn man sich wirklich h liebt steht man das gemeinsam durch

Für das Kind und gegen die Geliebte Person

Streich das für die Liebe. Eine Person, sodenn sie nicht Gott ist, ist nicht Liebe. Die Liebe in Person würde außer in unumgänglichen Situationen (z.B. Eileiterschwangerschaft, wo beide sterben würden) niemals eine Abtreibung wollen, weil Liebe so etwas nicht tut.

Liebe würde das Kind auch nicht weggeben. Das würde die Angst, der Hass und die Ablehnung tun. Liebe würde das Kind lieben und der Untreuen verzeihen, sodenn sie aufrichtig (heißt, es nie wieder tun will) bereut und um Vergebung bittet.

Für das Kind und gegen die Geliebte Person

Ein Mann ist ersetzbar, ein Kind nicht. Ausserdem hat jedes Kind, ob gewollt geplant, oder auch nicht, ein Recht darauf zu leben.

Für das Kind und gegen die Geliebte Person

Wenn er ein Problem damit hätte dass ich schon ein Kind von einem anderen habe, dann hat er halt Pech gehabt.

Sowas kommt nunmal vor, speziell wenn sich Leute mittleren Alters nochmal zusammen finden hat da oft schon jemand Kinder.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?