Abtreiben und Ex Bescheid sagen oder nicht?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal für was du dich entscheidest, mit so einer Person würde ich jegliche Kontaktaufnahme vermeiden. Wenn du abtreibst gehst es ihn nichts an und am Ende musst du dir blöde Sprüche anhören.

Die Situation ist offenbar gerade überhitzt und brisant. Das ändert sich hoffentlich wieder, wobei ich dich darin unterstützen möchte, froh zu sein, dass die Beziehung zu Ende ist.

Normalerweise würde ich es immer umgekehrt empfehlen: erst informieren, miteinander sprechen und, wenn's denn sein soll, die Entscheidung für einen Abbruch gemeinsam zu tragen. Immerhin würden ja zwei Menschen Eltern. Und diese Lebensentscheidung trägt sich zu zweit einfacher. Vielleicht geht das bei dem Menschen aber schief. Um das beurteilen zu können, wissen wir zu wenig. Alles Gute!

Danke!

0

Ok also egal was passiert ist, so behandelt man niemanden. Das geht gar nicht, dass er dich in Unterwäsche (höchstwahrscheinlich keine Panty) aus der Wohnung schmeißt. (Aber ich glaube das weißt du auch selber)

Ich würde das machen, was sich für dich gut anfühlt. Ich kenne weder dich noch deinen Ex, aber so wie es sich für mich anhört, würde ich entweder das Kind behalten oder es abtreiben und ihm dann wenn sich die ganze Situation beruhigt hat, wenn alles anfängt sich zu normalisieren, dann würde ich ihm Bescheid geben, weil ich finde er hat das Recht zu erfahren, dass es ein kleines Embryo gibt/gab.

Am besten sprichst du mal mit deinen Freundinnen/beste Freundin. Sie kennt dich (gegf. auch ihn) besser und kann dir nochmal einen besseren Rat geben.

ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen 💕

Viel Glück für alle was auf dich zukommt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele verschiedene Beziehungen und viele Erfahrungen!

Hab keine beste Freundin oder Freund das war immer mein Ex ..

0
@anonym1103774

Nein garnicht.. die sind total in ihrer Kult festgefahren und wussten nichtmal von meiner 9 jährigen Beziehung. Die hätten mich umgebracht.. bei uns wird man zwangsverheiratet wenn ich das Kind kriege muss ich auswandern und mich isolieren

0
@Medical999

dann würde ich dir gerne helfen. In so einer Situation braucht man doch einen Ansprechpartner 😉 Ich bin auch eine Frau. Schick mir gerne eine Freundschaftsanfrage 💕

1
obwohl ich schwanger bin hat er mich in Unterhose rausgeworfen und ich musste betteln damit ich kurz rein kann und noch meine Oberteile anziehen und Hose darf.

da dürfte eine entsprechende Mitteilung ihm gegenüber, ob Du überhaupt eine Abtreibung vornehmen lässt und wenn ja wann vollkommen unwichtig sein.

Eine Abtreibung ist alleine Deine Entscheidung .... mit der Du anschließend auch alleine leben musst.

Nein, du brauchst ihm nicht Bescheid zu sagen, weil er dich mies behandelt hat, es dein Körper ist und somit ist es auch deine Entscheidung , wenn du abtreiben möchtest.

Was möchtest Du wissen?