Abtreiben oder behalten (mit 18)?

10 Antworten

Ich würde jetzt erstmal den test machen und schauen, ob überhaupt eine Schwangerschaft vorliegt. Vorher würde ich keine weiteren Gedanken ausführen, das macht nur Stress.

Solltest Du schwanger sein, dann geh zu Pro Familia und lass dich dort beraten, das ist siche rprofessioneller und hilfreicher als hier.

Was deine Beziehung angeht, so will und kann ich dir da nicht reinreden. Du musst selbst entscheiden was du tolerieren kannst und was nicht. Eines aber zu seiner Ablehnung Vater zu werden: Dann soll ER bitte ein Gummi nutzen, ihm ist doch sicher klar, dass auch trotz der Pille bei Erkrankungen, Medikamenten oder auch Schusseligkeit eine Schwangerschaft entstehen kann.

19

ER hat doch ein Kondom benutzt, hat die doch geschrieben.

0

Du hast jetzt eine schwere Zeit vor dir. Spreche aus Erfahrung (selbst 20j und Azubi)..

Also wenn der Test positiv ist, würde ich mich an eine Beratungsstelle wie zum Beispiel die Profamilia wenden. Die können die alle möglichen Dinge und Tipps sagen, also wie du finanziell unterstützt werden kannst und wie das mit deiner Ausbildung weitergehen kann. Da gibt es es viele Möglichkeiten. Auch für alleinerziehende, wenn du denkst, dass mit deinem Freund könnte nicht funktionieren, weil er das Kind nicht will.

Triff am besten keine voreiligen Schlüsse. Ich weiß nicht, wie du dich mit deinen Eltern verstehst, aber Rede Mal mit ihnen. Vielleicht können sie dich unterstützen.

Aber zuallererst musst du erstmal wissen, ob du überhaupt schwanger bist oder sich die Periode gerade Zeit lässt, weil du sie ja erst abgesetzt hast.

Solltest du wirklich schwanger sein, wende dich so schnell wiemöglich an profamilia und lass dich dort über alle Möglichkeiten beraten.

https://www.profamilia.de/

Dein Partner scheint für eine Vaterschaft denkbar ungeeignet zu sein. Auf den kannst du wohl nicht zählen.

"Andererseits möchte ich mein Kind nicht töten."

Das ist eine ziemlich klare Aussage. Wenn du das so empfiindest, könntest du zu den Frauen gehören, die mit einem Abbruch psychisch nicht zurecht kommen.

Kann man ein Kind abtreiben im 3. Monat?

Hallihallo:)

Darf man ein Kind abtreiben, wenn man schon im 3. Monat ist und 13 Jahre ist? Iich bin nicht schwanger, aber ich und ein Kumpel sind uns nicht einig, weil ne freundin von im mit 13 schwanger war und es im 3. monat abgetrieben hat. Ich bin der meinung es ist mord, weil man ja eigentlich ab dem 3, Monat nicht mehr abtreiben darf, weil es dann Mord es, denn das Herz schlägt da schon. Er meint, das jede 5 mins eins abgetrieben wird und es egal ist :D Was stimmt und wieso?

Lg Nici;)

...zur Frage

meine schwester ist schwanger und will abtreiben

hallo ich habe da mal eine frage vllt könnt ihr mir helfen meine große schwester ist schwanger und will das baby abtreiben lassen ich habe das meinem freund gesagt und er hat gesagt ich könnte ja das kind nehmen jetzt ist meine frage geht kann ich das kind nach der geburt zu mir nehmen?

...zur Frage

kann man mit 18 ein kind abtreiben?

meine freundin sie ist schwanger sie weiss aber nicht genau den grund sie nimmt die pille und benutz kondom

doch jetz
sie ist schwanger

sie möchte aber kein kind es ist ihr zu früh

sie will abtreiben
aber das geht doch nicht so einfach oder ???

...zur Frage

1. Kind abtreiben?

Meine beste Freundin steckt in einer ziemlich schlimmen Situation. Sie ist 16 & schwanger von ihrem Freund. Nun will sie das kind abtreiben aber sie hat mal gehört, dass wenn man das erste Kind abtreibt, dass es schwerwiegende Folgen gibt. Wie z.b. behinderte Kinder oder sonstiges. Stimmt das?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Hilfe ich bin schwanger und möchte abtreiben und mein freund das kind behalten was soll ich tun?

Ich bin 14 jahre alt und bin jetzt in 9woche schwanger und ich habe es gestern mein freund erzählt auch das ich abtreiben möchte da ich es niemals schaffen würde ein kind gros zu ziehen und dafür auch keine zeit habe und er will das kind umbedingt behalten er ist 20jahre wir hätten auch nicht das geld ein kind gros zu ziehen er hat zu mir gesagt wenn ich abtreiben tu das er es nicht aushält und mich dann verlassen wird aber das halte ich nicht aus ich möchte mein ganzes leben mit ihn verbringen und ihn später auch heiraten und eine familie mit ihm aber jetzt noch nicht mir is das zu früh wir sind seid 5monaten zusammen Kennt jemand so eine situation?

...zur Frage

Placenta Praevia - Abtreibung

Ich habe eine Frage zu einer Serie in der die Hauptdarstellerin Placenta praevia hatte. Ihr Freund wollte dass sie das Baby abtreibt. Da pp erst in der 24. SSW erkennbar wird , und ich dachte dass man nur bis zum 4. Monat abtreiben kann, frage ich mich warum er wollte dass sie das Kind abtreibt. Das geht doch gar nicht mehr?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?