Abteilungsleiter entscheidet hinter meinem Rücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten machst Du Deinen Unmut darüber direkt bei der Person Luft, die so entschieden hat. Noch ist ja nichts in Stein gemeißelt. Du kannst ja fragen, ob es noch möglich ist, ein anderes Thema zu wählen, da Du Dich sehr dafür interessierst und Dich auch schon eingelesen hättest. Ein bisschen flunkern kann man ja. Dass Ihr die Themen bekannt geben musstet, wird Dir mit Sicherheit nicht unbekannt gewesen sein. Du hättest ja auch einen Mitschüler bitten können, Dein Thema anzugeben. So wurde über Deinen Kopf hinweg entschieden, vermutlich auch, um die Themen abzuhaken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, dass die Facharbeit auch mit Terminen versehen ist, d.h. wann die Themen festgelegt werden und wann Abgabetermin der Facharbeit ist.

Beides sollte dir schon länger bekannt sein.

Und einen Anruf in der Schule/beim Abteilungsleiter wäre dir sicher auch möglich gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hätte, hätte Fahrradkette...

Jammer nicht herum und schreib die Arbeit.

Das Leben ist halt manchmal nicht fair. Gerade im Berufsleben kommt das vor. Da muss man durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?