Abtasten des Hodens durch einen Urologen, Schmerzen?

6 Antworten

Solltest du eine Hodenentzündung haben, dann könnte es vielleicht ein wenig weh tun, aber das sit dann auch ein Zeichen für den Arzt, dass irgend etwas nicht in Ordnung ist. Ein Urologe hat viel Erfahrungen und wird bemüht sein, dir keine Schmerzen zuzufügen und unter normalen Bedingungen bereitet das Abtasten des Hodens keine Schmerzen, denn so stark drückt der Arzt nicht dabei zu, dass es dir weh tut.

Darüber würd ich mir mal keine sorgen machen. Ich bin Arzthelferin bei einem Urologen und viele Männer stellen sich zwar wehleidig an, beim abtasten der Hoden aber trotzdem bekommen viele davon einen Ständer. viele männer sind offenbar schmerzgeil, warum auch immer.

Wenn Du nicht dabei zuschaust solltest Du es eigentlich ganicht merken, dass er das gerade macht. Sogar die unfähigsten Urologen sowie Andrologen sollten das drauf haben.

Kleiner hubble an rechten hoden?

Guten Abend :), seid ca gestern Mittag 15:30 habe ich Schmerzen am rechten hoden, heute habe ich den Rechten hoden abgetastet und habe einen kleinen hubble an der rechten hoden spitze bemerkt, es tut bei Berührung & manchmal auch bei Bewegung Schmerzen, kann mir wer sagen was das ist? 😂 (ich bin 12😂)

...zur Frage

Plötzliches abwechselndes ziehen in beiden Hoden?

Guten Morgen, ich hab seit einer Wochen ein leichtes abwechselndes ziehen und manchmal ein leichtes stechen in den Hoden. Ich habe seit 2-3 Jahren wo eigentlich der Nebenhoden sein sollte so ein Bohnen großen harten Knubbel der mir eigentlich keine Probleme bereitet hat. Habe tierische Angst vor etwas bösartigen weil ich auch erst 17 bin. Ich habe mir viele Symptome durchgelesen und es treffen 2 ein die mir sorgen bereiten.
Werde bald einen Termin beim Urologen machen müssen aber wollte mich mal erkundigen was es sonst noch geben könnte außer einen Tumor. Weil ich bemerke keine harte stelle an irgendeinen Hoden von mir sondern nur der Knubbel.. würde mich sehr freuen über eine Antwort
Lg

...zur Frage

Schmerzen im Hoden und Bauchschmerzen?

Hallo,

gestern morgen hatte ich festgestellt das ich Bauchschmerzen habe. Später bemerkte ich das wenn ich meinen rechten Hoden berühre es wehtut. Ich will aber nicht zum Arzt. Ich kann keine Schwellungen oder Knötchen abtasten und der Hodensack ist auch nicht rot oder blau. Bis heute hat sich die Lage etwas verbessert aber trotzdem merk ich es immer noch. Oder kann es sein das ich Wachstumsschmerzen habe da ich 12 bin und damit grad in der Pubertät bin? Eine Hodentorsion schließe ich aus da ich keinen Tritt/Schlag in die Hoden Bekommen habe.

L.G Adrian

...zur Frage

1 hoden kalt und tut weh

Also der eine Hoden ist viel kälter als der andere und tut auch weh wieso ist das so ?

...zur Frage

Hodenkrebs? Oder doch harmlos?

Hallo habe seit Anfang der Woche folgendes Problem: Meine Hoden schmerzen.. Es fühlt sich an wie ein ziehen. Habe am Samstag Sport gemacht und habe ein wenig Muskelkater im Lendenwirbel bereich und wenn ich sitze tut der Hoden am meisten weh. Wenn ich stehe spüre ich den schmerz kaum. Habe alles schon abgetastet und angeschaut und ich konnte nichts feststellen. Keine rötung, knorpel oder verhärtung und vergrößung des Hodens. Habe auch das Gefühl, das der schmerz in den Bauchraum geht. Was kann das sein? Kann das von dem Muskelkater kommen oder ist das was ernstes? Habe einen Arzttermin aber erst nächste Woche Montag und mir lässt das keine ruhe..:/ Bin erst 18 Jahre jung..

Danke für jede hilfreiche Antwort:)

...zur Frage

Eichel Schmerzen was kann das sein?

Hallo Hatte gestern Abend an meinem Eichel leicht bis stark Schmerzen gehabt, wo die Spitze ist aber links daneben was kann das sein? Was kann ich dagegen machen war auch beim urologe er hat Ultraschall gemacht abgetastet meiner Hoden usw es war nichts zu sehen was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?