Abszess oder Pickel in der Achsel?

Abszess oder Pickel oder einfache Entzündung durchs rasieren?  - (Gesundheit, Schmerzen, Haut) Hier sieht man auch weiter unten, rechts die bereits behandelten Pickel  - (Gesundheit, Schmerzen, Haut)

5 Antworten

Das sind keine Abszesse..

Ertaste mal mit den Fingern wie tief sie sitzen und wenn du sie gut von innen nach außen drücken kannst, kannst du sie öffnen..

Doch Vorsicht !

Sie dürfen nicht unter der Haut nach innen platzen, da du sonst einen idealen Herd für richtige Abszesse schaffst. 

Diese Art von "Pickeln" bekommt man gern unter der Achsel und in den Leisten. Sollten sie sich häufen,  solltest du zum Dermatologen und dir einen Abstrich machen lassen und dir eine Zugsalbe besorgen. 

Wünsch dir alles Gute und mach dir deshalb keine Sorgen ,-)

LG Swobsie

Damit ist nicht zu spaßen. Deine Vorsorge ist berechtigt. Unter der Achsel liegen die Lymphdrüsen. Bildet sich ein Abszess, so kann der Eiter in die Blutbahn gehen und ist lebensgefährlich. Konsultiere schnellstmöglich einen Arzt und mache nichts mehr selbst daran. Kannst auch zur Notaufnahme ins Krankenhaus gehen, da (zum Glück!) Wochenende ist. Ist auch besser, als noch auf einen Termin in einer chirurgischen Praxis zu warten.

L. G.

Auch Pickel können sehr weh tun. Abwarten und wenns nach 3-4 Tagen üerhaupt nicht besser geworden ist evtl. mal beim Dermatologen melden. KEIN Pflaster drauf machen- sollte eher durchlüften

Hatte jemand eine erfolgreiche Behandlung bei chronischer Furunkulose?

Ich habe seit 5 Jahren chronische Furunkulose, welche sehr sehr schmerzhaft ist.Diese Krankheit beeinträchtigt meinen Alltag extrem und ich brauche wirklich dringend Hilfe. Es kann doch nicht sein, dass das kein Arzt richtig/erfolgreich behandeln kann. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht? Kann mir jemand einen guten Arzt nennen, der sich auch wirklich damit beschäftigt? Oder welche Behandlungen ihr durch habt, wenn ihr diese Krankheit auch habt.Für Antworten bezüglich meiner Frage bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

komisches ding unter achsel

Hallo mir ist aufgefallen ich hab ein dickes rotes ding in der achsel. Sieht aus wie ejn pickel und tut höllisch weh. Kann das ein pickel sein? Ausdrucken oder was?

...zur Frage

Abszess in der Nase - was tun?

Hallo

hab ein Nasenfurunkel von einer Hno Ärztin diagnostiziert bekommen und eine antibiotische Salbe bekommen die 2 Tage geholfen hat und dann wurde es wieder schlimmer .

Dann war ich nochmal da und hab ein Antibiotikum bekommen nehme es seit 3 Tagen . Da das gleiche 2 Tage Ruhe gehabt nun fängt es wieder an .

War auch im Krankenhaus Damit wo man mich wieder heim schickte ohne richtig in die Nase zu schauen .

Der Hausarzt kann auch nichts machen er meinte auch Antibiotika aber die helfen nicht mehr .

was kann ich nun machen ? Beim Hautarzt kann man mir erst Anfang April einen Termin geben mit der Begründung es wäre nichts akutes und bei dem Hno wo ich war genauso da haben die auch keine Termine mehr .

...zur Frage

Pickel tut höllisch weh?

Hey. Das der Pickel da ist stört mich weniger. Das was mich stört ist das es kein Eiter Pickel ist was eig gut aber auch schlecht is da er mitten in den Augenbrauen da kn der Mitte oberhalb der Nasen ist. Da ich immer Gesichtszüge verändere zieht der Pickel und tut dann höllisch weh. Meine Frage ist wie ich es hinbekomme das er nicht weh tut?

...zur Frage

Was ist das für ein komischer Ausschlag!

Hallo :(

Ich habe seit etwa einem Jahr einen komischen Ausschlag unter meiner Achsel. Anfangs dachte ich, das kommt vom Deo. Hab gewechselt, aufgehört, keine Veränderung.

Eingewachsene Achselhaare können es auch nicht sein, da ich so was nicht besitze. :) Auf jeden Fall ist der Ausschlag mal mehr, mal weniger da. Wie kleine Pickel, die unter meiner Achsel sind, mit Eiter gefüllt.

Wenn ich die dann versuche auszudrücken, tut das höllisch weh. Aber Gürtelrose kann es doch auch nicht sein, da es ja dann ,,weiterwandern'' würde und es ist ja nur unter der einen Achsel...

Hat jemand irgendeine Idee, was das ist und was man dagegen machen kann?Danke!

...zur Frage

Entzündung am Mundwinkel (Abszess/Furunkel/Pickel)

Hallo Leute,

Ich habe seit Gestern eine kleine(!) Entzündung am Mundwinkel. Heute ist sie jedoch schon stärker angeschwollen, drückt und schmertzt. Meine Frage an euch: Muss ich jetzt zum Arzt? Ich hab im Internet gelesen, dass das an der Stelle aufs Hirn schlagen kann(http://www.dr-gumpert.de/html/abszess.html)! Und ich weiß, man soll sie nicht öffnen, aber es nervt und tut weh, also würde ich vielleicht mit einer Nadel, welche ich desinfiziere, den Eiter rausholen. Freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?