Abszess im mund was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Okay. Du bist doch ein intelligenter Mensch. Und tief im Inneren weißt du, dass keiner hier eine Ahnung hat, was er dir raten soll. Und genau aus dem Grund sind Ärzte da, und das weißt du auch, genau so wie die Tatsache, dass, je länger du wartest, die Schmerzen nur größer werden. Ich weiß, es ist nicht leicht, aber du musst dich überwinden, wenn du da möglichst unbeschadet rauskommen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
09.10.2016, 20:05

Wenn er intelligent wäre hätte er "Abszess" gegoogelt.

0

Kann es sein, dass der Abszess in deinem Mund ein Fistelgang ist? Der kommt von einem vereiterten Zahn. Du musst den Zahn ziehen lassen, anders geht das nicht weg. 

Wenn du meinst dass du dazu zu feige bist, eine Blutvergiftung wäre eine Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eigentlich kein Freund von Arztbesuchen, aber was sein muss - muss halt sein .Hier gibt es kein "Hausmittel",  kannst Du drehen und wenden wie Du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann warte halt, bis du richtige Zahnschmerzen bekommst, dann gehst du schon freiwillig da hin. selbstbehandlungen haben meistens keinen sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest, aber bei einem Abszess zum Arzt gehen...die Dinger können gefährlich sein. Spiel damit selbst nicht rum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?