Abszess, eingewachsenes Haar , Panik?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

mach Dir mal keine Sorgen...Ich habe solche Teile ständig und die sind sehr schmerzhaft und nervig. Also ich denke eher nicht, dass Du jetzt gleich eine Blutvergiftung bekommst ;) Also von Tod und Sterben brauchst Du nicht reden und schon gar nicht drüber nachdenken. Obs Cremes etc gibt, kann ich Dir ehrlich gesagt nicht sagen, meine gehen von selbst weg und dafür latsch ich sicherlich nicht jedesmal zum Arzt. :D Wenn Du Bedenken hast, hilft allerdings nur der Gang zum Arzt.

Liebe Grüße und Kopf hoch

das ist das Problem mit Gesundheitsforen im Internet, man dreht wegen jeder Kleinigkeit durch und ein Pickel am A*sch wird zur Blutvergiftung :D

Beruhig dich wieder! Du hast das Ding aufgedrückt, der Dreck ist draußen. Gib Zinksalbe drauf und beobachte die Stelle. Bei 999 von 1000 Menschen mit dem Problem ist da morgen noch ein Hubbel und sonst nix. Und wenn du der 1000ste bist, der was ausfasst, kannst du morgen immer noch zum Arzt.

haha ok :) ich habe Bio Chemie als schwerpunktfach, somit sollte ich es eigentlich gut wissen aber, ja bin nicht irgendwie hysterisch.

danke für eure Antworten hasse solche Schwarzseher :) und wenn es ja schlimm wird kann ich immernoch zum arzt

cheerio :)

Was möchtest Du wissen?