Abszess ausgedrückt und jetzt Blutvergiftung?

4 Antworten

Ich verstehe absolut nicht wie Leute immer permananet an solchen Sachen herumdrücken müssen. Ich macht es euch im schlimmsten Fall schlimmer als es sein muss. Geht zu einen Doc und lasst euch beraten verdammt, für was seit ihr versichert? Hatte selbst ne Blutvergiftung wegen so einer Sache und wie man weiss gebrannte Kinder meiden das Feuer also geht hin ihr habt nichts zu verlieren. Auch Zugsalbe kann bei einen Abszess das Gegenteil bewirken. Hört auf euch irgendetwas darauf zu schmieren und geht zum Arzt oder gleich zum Chirurgen. Es ist schon gut wenn der Abszess nach außenhin aufgeht, aber wenn dieser unter der Haut s.c liegt oder noch tifer ist die Gefahr einer Sepsis viel höher. Denn ein Abszess der nah inne aufgeht führt erst recht zu einer Sepsis, also Finger weg von Experimenten!

Och, ist doch schon einige Wochen her ... alles nicht so schlimm.

Generell geht man mit solchen Sachen ZÜGIG zum Arzt. Und was willst du denn beim Frauenarzt? Wo saß der Abszess denn? Die Panik kannst du dir sparen, hättest ja schon vor Wochen zum Arzt gehen können.

Im Intimbereich, er ist dann weggegangen und jetzt habe ich erneut einen !

0

Bist du dir sicher, dass es ein Abszess war und kein Pickel bzw. entzündeter Haarkanal? Einen Abszess kann man normalerweise nicht einfach so ausdrücken, da sie doch ziemlich unter der Haut und auch schmerzhaft sind.

Die Gefahr, die beim Drücken besteht, ist dass der Abszess nach innen aufgeht, das kann sehr gefährlich werden.

Bei dir ist es ein paar Wochen her, der ganze Eiter ist draußen (nicht drinnen) und bis jetzt hast du keine Symptome - ich würd mal sagen, du bist über den Berg.

Man versucht ja auch, einen Abszess an die Oberfläche zu ziehen, damit der ganze Dreck rauskommt.

Lass das nächste mal die Finger davon (auch von normalen Pickeln).

Ja ich dachte zuerst, dass es ein Pickel ist habs aber schon zum dritten Mal und lässt sich jetzt nicht ausquetschen und ist mehr unter der Haut. Ja weiß ich jetzt auch, Danke!

0
@sweeety13

Ich denke mal, als du den anderen Abszess aufgedrückt hast, hast du den Eiter nicht sorgfältig genug entfernt. Das Problem ist, dass der Eiter infektiös ist und sich somit ziemlich schnell neue Abszesse bilden, wenn du den Eiter verteilst...

Geh zu deiner Ärztin, die wird den so entfernen, dass nichts mehr passiert oder dir eine Zugsalbe (evtl. auch Antibiotika) geben.

Alles Gute. :)

0

Was möchtest Du wissen?