Abszess am Po (versuche es selbst zu behandeln), Fitness trotzdem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Abszess kann höchst gefährlich werden, insofern würde ich dir zum einen davon abraten daran selbst herum zu doktern.

Inwiefern du damit Sport treiben solltest, lässt sich hier kaum beantworten. Der einzige Gedanke den ich dabei hätte ist, dass sich vielleicht durch die vermehrte Bewegung auch Erreger ins Blut ergießen können, und du somit Gefahr läufst die Entzündung noch zu verschlimmern.

Nein, unbedingt zum Arzt, mit diesen Abzessen ist nicht zu spaßen, es können Fisteln entstehen, und da ist die Behandlung sehr schmerzhaft und langwierig. Weiß ich aus eigener Erfahrung. Also bitte guten Arzt suchen, behandeln lassen, danach kannst auch wieder Fitness machen. LG

 

Unbedingt zum Arzt. Am besten ist es den entzündeten Bereich rausschneiden zu lassen.

Mir wurde dann empfohlen die offene Wunde täglich mit klarem Wasser auszuspülen, abtrocknen zu lassen und neu zu verbinden (sterilen Pflaster). Funktionierte Wunderbar! Sport erstmal aussetzen. Wieviel schon gesagt, können sich die bösen Bakterien dadurch im ganzen Körper verbreiten, was zu einer Sepsis, Blutvergiftung, führen kann. Und das ist lebensgefährlich.

Was möchtest Du wissen?