Absturz nach kiffen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
musste mich übergeben aber es kam nichts raus weil ich den ganzen tag gar nichts gegessen hatte.

Und warum hast du den ganzen Tag nichts gegessen? Bestimmt hast du auch zu wenig getrunken. Das ist überhaupt nicht gut und wenn du dann auch noch einen rauchst, ist es kein Wunder, wenn dein Kreislauf schlapp macht. Das war nämlich das Problem. Wahrscheinllich war der Joint auch mit Tabak vermischt, was ja üblich ist und alleine das ist schon übel auf leeren Magen. Die Dosierung von Cannabis ist sowieso nicht einfach und mit 14 bist du auch noch zu jung um damit verantwortlich umgehen zu können, was sich an diesem Beispiel zeigt.

richtig vorbei war alles erst wo ich ein baguette mit frischkäse gegessen hatte

Das hättest du besser vorher essen sollen.

jetzt frage ich mich kann das wirklich davon kommen das ich gar nichts gegessen hatte davor wie ein kumpel der dabei war sagte oder wovon kam das?

Genau das und vielleicht auch unabhängig davon einfach zu viel C.

Danke für die Auszeichnung und gib in Zukunft bitte besser auf dich acht. Deine Gesundheit ist dein höchstes Gut :)

1

Sowas ähnliches habe ich nur erlebt wenn zu viel Tabak im spiel war. Wie viel hast du reingepackt? Sowohl Tabak als auch Gras. Ich denke du hast dich beim ersten mal einfach übernommen. Wenn du es wiederholen willst besorg dir für 3 euro oder so eine kleine Purpfeife und lass das Nikotin weg. Mit 14 sollte das so wie so nicht zur Gewohnheit werden. Ab und zu ist ok aber wenn du es regelmäßig machst könnte das Auswirkungen auf deine Entwicklung haben.

Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. Lass das Kiffen, oder lebe mit den Folgen. Allerdings wahrscheinlich nicht lange.

Du hast nicht so viel Ahnung wovon du sprichst oder?

1
@scorch

Leider doch. Ich war lange Zeit im Rettungsdienst tätig. Und arbeite jetzt in einem Krankenhaus.

0
@Hermeshimself

Und wie lange hat unser Proband deiner professionellen Meinung nach noch, hm?

0
@scorch

Wenn ich Dein Profil richtig deute könntest Du selber Konsument sei. Leider habe ich die Erfahrung machen müssen das mit solchen Mitbürgern eine Diskussion über die Gefährlichkeit ihres tuns nicht möglich ist. Man kann dann ehr eine Wand überzeugen. Daher lass ich es auch hier sein. Jeder muß wissen was er tut.

0

Hilfe - schwankende Übelkeit?

Hallo :) Und zwar fing das ganze Desaster gestern späten Nachmittag an, mir war plötzlich schlecht, so dass ich dachte ich müsse erbrechen, kam aber nichts, konnte die ganze Zeit auch Cola trinken. Heute ist es so, dass die Übelkeit zwischen extrem stark und keine Übelkeit schwankt. In den Phasen wo es mir einigermaßen gut geht, kann ich normal essen, hab Schokolade gegessen, Cola getrunken, Brezel gegessen etc. Aber warum kommt die Übelkeit immer so phasenweise und so doll? Sonst keine weiteren Symptome. Ich bin schon bekannt für psychische Übelkeit, aber den Unterschied merke ich eigentlich immer. Jemand eine Idee?

...zur Frage

Wie soll es jetzt weitergehen (Gefühle,Date)?

Ich(15) habe mich letzten mit einem Jungen(17) getroffen. Er hat mich angeschrieben und haben dann eine Woche lang miteinander geschrieben, bis er mich gefragt hat ob wir uns nicht mal treffen wollen. Ich hab natürlich ja gesagt. Als er mich dann abgeholt hat und wir zu ihm gegangen sind, lief alles super. Ich fühle mich richtig wohl bei ihm und bin voll offen ihm gegenüber.

Normalerweise bin ich ziemlich schüchtern, vor allem bei Leuten die ich nicht gut kenne. Aufjedenfall war das Treffen echt schön und als ich dann abgeholt wurde haben wir uns lange und fest umarmt. Hab danach auch gefragt ob wir uns denn noch mal wie der sehen wollen und er sagte: "ja klar, wir schreiben nochmal". Haben ihm auch am selben Abend noch geschrieben.

Ein Tag vor Weihnachten hab ich ihn dann auch noch Zufällig in der Stadt getroffen mit seinen ganzen Freunden. Als ich ihn gesehen hat ist er schon auf mich zu gekommen hat mich umarmt, hat auch gefragt was ich den für Geschenke gekauft hab(ich hab ihm geschrieben ich gehe in die Stadt weil ich noch paar Geschenke kaufen muss) und er war auch echt süß zu mir. Naja ich konnte auch nicht lange mit ihm reden weil ich sonst den Bus verpasst hätte.

Danach kam von ihm nichts mehr und es hat mich auch extrem verunsichert, wieso er sich denn nicht meldet. Hab mich dann doch entschieden ihn nach Weihnachten anzuschreiben. Haben uns dann nach na Zeit nur noch Sprachnachrichten geschickt. Hab ich dann auch gleich ma gefragt ob er noch vor Silvester Zeit hätte und er meinte er hätte keine Zeit mehr. Ich hatte dass Gefühl er hat nicht so richtig Lust was mit mir zu machen und hab ihn gefragt ob es sein kann dass, er irgendwie keinen Bock hätte sich mit mir zu treffen. Er schrieb, nein und mir viel ein Stein vom Herzen :D

Er hat auch gesagt, dass er am Sonntag vielleicht mit paar Kumpels zu Mecce's gehen möchte. Hab dann gefragt ob ich nicht mitkommen kann. Er hatte nichts dagegen, aber mir ist dann doch was dazwischen gekommen.

War dann mit einer Freundin weg und sie wollte unbedingt was essen und sind zu Mecce's gefahren. Als wir gehen wollten kam er mit seinen Kumpels rein. Wir haben uns umarmt haben, ein paar Worte ausgetauscht und ich musste dann auch schon weg.

Haben dann auch die letzten Tage mit ihm ein bisschen geschrieben(kam aber immer von mir aus), war aber auch nicht großartig viel. Ich hab von einer Freundin mitbekommen dass der schon rum erzählt hat das der eine Neue(ich denke mal er meint mich) hat, aber ich glaube das spielt eigentlich keine Rolle und vielleicht meint er ja gar nicht mich.

Ich will ihn irgendwie nicht verlieren aber ich möchte ihn auch nicht nerven wenn ich ihm schreib die ganze Zeit schreib. Ich will es aber auch nicht zu schnell angehen, weil er vor einem Monat noch in einer Beziehung war und mich vielleicht nur ausnutzt(er hat übrigens mit seiner Ex schluss gemacht). Ich weiß einfach nicht was ich jetzt tun soll :/

...zur Frage

bruder (17) hat grosse probleme ( schiefe bahn ) was tun? mehr unten!

also mein bruder ging auf eine realschule ! dann schaffte er die realschule nicht und wechselte aufs berufskolleg weil er die realschule nicht schaffte und sich am unterricht nicht beteiligte und serh häufig fehlte ! er ging seit ca 3 jahren fast jeden nachmittag bis abend rasu und trifft sich mit freunden! in der zeit wo er auf die realschule ging und auf berufskolleg ging lernte er viele leute kennen die rauchen und kiffen ! dann nach einer zeit fing er auch an zu kiffen (geraucht hat er schon seit der 7. in der realschule . mein vater spruch häufig mit ihm um ihm beizubringen wie wichtig die schule sei und dass er sich damit seine zukunft verbaue ! mein bruder nahm sich diese gespräche von meinem vatere kaum zu herzen ! dann sollte er zu einem praktikum als koch gehen . zu seinem praktikum ging er nicht regelmässig und nach einer zeit gar nicht mehr ohne dass er uns ( seiner familie oder dem berufskolleg bescheit sagte ! er sagte zu seinem chef dass wir in den urlaub fahren würden da wir ferien hatten ! meine eltern erfuhren es nach ca einer woche und mein vater wurde immer wütender und drohte meinem bruder schon fast in sms mit schlägen ! dann wollte mein bruder erst in ein heim ziehen da er angst von meinem vater hatte ! ausserdem war er inzwischen abhängig vom kiffen und konnte gar nicht mehr aufhgören ! nach 2 tagen kam mein bruder aber doch wieder nach hause ! ich freute mich riesig weil mein bruder mir einfach sehr wichtig ist ! mein vater klärte mit meinem bruder dass er wieder nach hause kam und alle hatten sich lieb ! mein bruder suchte sich ein neues praktikum und ging dort auch hin ! gekifft hat er weiterhin häufig ! dann gestern kam mein bruder erst vom praktikum normal zurück ! dann ging er wieder raus und er kam abends mit blutigem pullover wieder ! meine mutter fragte ihn was los war er will bis jetzt nichts dazu sagen ! dann zur info ich schlafe mit meinem bbruder in einem zimmer in einem hochbett ! dann ging ich schlafen er blieb wach ! dann wachte ich nachts auf und hörte meinen bruder mit seiner freundin telefonieren ! mein bruder sagte immer wieder es tut mir so leid ! dann sagte er am liebsten würde er gar nicht erst geboren worden sein ! er sagte dass er falsches gabut hatte ! er sagte aber nicht genau was! dann sagte er das sein leben keinen sinn hätte er hätte jeden menschen enttäuscht ! dabei weinte er die ganze zeit ! dann sagte er zu seiner freundin was meinst du was meine familie von mir denkt ! ausserdem sagte er noch dass er langsam uns ( seine familie ) verstehe da er nur kifft und nicht mal die schule schafft und nur falsches baut ! er sagte er kann nicht mehr mit de kiffen auf hören dass sei unmöglich er hätte es schon so oft versucht ! seine freundin will ihm helfen vom kiffen wegzukommen ! dann verabschiedete er sich weinend und ging schlafen !

was sagt ihr dazu dass mein bruder nur falsches mach und was kann ich machen um ihm zu helfen !

ich vermisse die alten zeit

...zur Frage

Beste Freundin ignoriert mich ohne Grund?

Hallo erstmal :)

Also mein Problem ist, dass mich meine Beste Freundin plötzlich ignoriert und sie keinen Grund dafür hat:( Also es war so, dass wir uns letzte Woche in der Schule umgesetzt haben und jetzt (muss) ich in der Dritten Reihe neben zwei "normalen" Freundinnen von mir sitzen und meine Beste sitzt in der zweiten Reihe neben einer Freundin von ihr. Also es war dann so, dass ich in den Pausen halt immer zu ihr gegangen bin sie dann aber eigentlich nur mit der einen Freundin redete. Ich hab mir halt nicht viel dabei gedacht, komisch wars schon aber da wars noch nicht so schlimm. Nach einer Zeit wurde mir das zu mühsam und ich blieb halt auf meinem Platz und quatschte halt mit den anderen Mädels. Zwei kenne ich schon länger und ich versteh mich auch sehr gut mit ihnen. Jetzt hatten wir dann am Freitag Latein und müssen wir immer in eine andere Klasse das wir geteilte Gruppen sind und ich bin halt mit meiner Besten ihrer Sitznachbarin und zwei anderen Mädels in der Gruppe. Meine Beste war die ganze Zeit so abwesend und hat immer wieder mit der neuen Freundin gesprochen und Übungen zusammen gemacht und ich bin halt neben ihr gesessen und hab mich einfach alleine gefühlt :( Ich hatte schon mal zwei "größere" Auseinandersetzungen mit ihr und daher weiß ich, dass leider nichts bringt mit ihr sofort darüber zu reden und deshalb hab ichs halt gelassen. Im Physik, Musk oder Bio Saal wars genau dasselbe. Dann konnte ich am Freitag im Bus nicht mit ihr reden das sie abgeholt wurde also wartete ich auf Montag. Also heute wars so das wir in der ersten Stunde Sport hatten und ich hab halt mit einer Freundin von mir vorm Saal gewartet und als meine Beste mit ihrer Sitznachbarin vorbeikam sagte ich Hallo, aber sie ging einfach an mir vorbei ohne mich anzusehen oder irgendwas. Da war ich schon sehr traurig :( In Sport hat sie mich auch ignoriert und den restlichen Tag auch. Im Bus hab ich mich neben sie gesetzt und hab sie darauf angesprochen was los sei und sie nur so "nichts". Die ganze Zeit schaute sie nur auf ihr Handy und wollte gar nicht mit mir reden und sie hat mir auch keinen Grund gesagt. Da es keinen Sinn hatte hab ich mich dann weggestzt, Als ich nach Hause kam konnte ich nicht anders und fing an zu heulen und ich erzählte alles meiner Mama. Sie meinte ich solle warten und ihr Zeit geben und dann sehen was los ist. Einmal haben wir uns den ganzen Sommer ignoriert wegen einer früheren Freundin haben uns dann aber wieder vertragen und seit dem war nix mehr. Ich will nur nicht, dass es wieder auf das hinaus läuft :( Ich weiß halt nicht was machen soll, aber ich wüsste gerne ihren GRUND!!! Es belastet mich sehr, da ich sie doch jeden Tag sehe und ihre Freundin .-. Ich hab den Fehler vergeblich bei mir gesucht. Soll ich sie einfach "fallen" lassen und es dabei belassen, aber ich kann mit ihr nicht mal reden oder irgendwas. Sich nur noch ignorieren ist dann doch eine Belastung wegen gleicher Klasse :/

Danke schon mal:) (sry für den langen Text;))

...zur Frage

Ich musste in der Schule weinen

Hallo :)

Heute war mein erster Schultag nach den Ferien.Am Anfang war alles okay. Dann fing der Lehrer an mich fertig zumachen.Da ich mein Buch nicht mit hatte.(Er wurde ziemlich persönlich.)Erst konnt ich alles noch zurück halten.Dann kam ein Spruch:Deswegen ist die so verblödet.

Dann schoß alles aus mir raus.

Dann kam ein Junge und ging mit mir vor die Tür damit ich mich beruhigen konnte.

Die letzen 4 Stunden waren die Hölle die ganze Zeit haben sie mich fertig gemacht.Ich habe Angst das es morgen wieder so geht...

Ist es schlimm wen man vor anderen weint?

...zur Frage

Was bei erbrechen essen?

Seit gestern muss sich meine Tochter (13) die ganze zeit übergeben. Die ganze Nacht konnte sie nicht schlafen :( Was kann ich ihr zu essen geben?

Achso, außerdem hat sie noch Durchfall!

Bitte helft uns!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?