Abstehendes Ohr bei einer Mittelohrenentzündung?

4 Antworten

Wenn es von der Entzündung ist geht es wieder weg. Mag angriffig klingen, ist aber nicht so gemeint. Bist du sicher, dass dein Ohr nicht schon vorher abstand. Ich weiss von Leuten die überzeugt waren die Nase sei gebrochen oder ein Bein krumm eingegipst, was sich am Schluss als von Anfang an krumm erwiesen hat.

Warst du beim Arzt? Wenn nicht, geh da sofort morgen hin. Wenn man eine Ohrentzündung hat die sich so zeigt ist das nicht mehr harmlos. Gute Besserung!

Ja, war schon beim Arzt. Aber das ist erst seit heute mir richtig aufgefallen. Werde nochmal hingehen. Danke! :)

0

Du solltest unverzüglich einen (HNO-)Arzt aufsuchen. Wenn im Rahmen einer Mittelohrentzündung die Muschel des betroffenen Ohrs plötzlich absteht, und der hinter der Ohrmuschel liegende Bereich gerötet, geschwollen und druckschmerzhaft ist, muss man an eine Mastoiditis (Warzenfortsatzentzündung) denken. Eine Mastoiditis muss rasch behandelt werden!

Hey,

ab zum Arzt! Aber eine Frage hab ich: warum ist hier "Latein" als Thema angegeben?

lg ShD

Habe ich eine Mittelohrenentzündung?

ich habe seit zwei tagen am rechten Ohr sehr starke Schmerzen. Dazu tut noch mein Hals weh, aber nur auf der rechten Seite.Deswegen habe ich auch Schluckbeschwerden und leichte Kopfschmerzen.Könnte es sein dass es entzündet ist oder soll ich lieber warten bis es weg geht?

...zur Frage

Ich wache jeden Tag mid verschlagenen Ohren auf

Hallo ich habe da eine Frage

Wenn ich am Morgen aufwache ist mein linkes Ohr wie wenn es verschlagen wäre. Ich habe keinen Tinitus und mein Ohr tut auch nicht weh. Das ist schon so seit 2 Tagen.

Ist es gefährlich, was könnte es sein und wie lange wird es noch dauern?

Wäre euch sehr dankbar für Hilfe!

...zur Frage

Ohrenschmerzen starker schmerz

Hallöle ,gestern schrieb ich ja schon was wegen halsschmerzen naja nun neues problem . Ich war ja gestern beim arzt und so ne der stelle ne ohrenentzündung fest (ich merkte ja das ich ohrenschmerzen hatte , deswegen sagte ich des) naja dann guckt die rein und meint mein linkes ohr sei entzündet . Schön und gut doof ist jetzt aber heute schmerzt das so höllisch wollt halt wisssen ob man was gegen machen kann :( .

Ach und hängt das irgendwie zusammen wenn ich aufstoße ,tut das richtig doll weh hängt das iwie im körper zusamm oder warum ist das so ?

...zur Frage

Könnte mein linkes Trommelfell geplatzt sein?

Habe vorhin mein linkes Ohr reinigt,dabei kam ich etwas unsanft,ich vermute mal,gegen das Trommelfell. Allerdings habe ich bisher keine Symptome wie Piepsen oder Stechen. Eine Trommelfellverletzung muss doch tierisch weh tun,oder? Und wann äußert sie sich?

...zur Frage

Ich habe extrem starke Ohrenschmerzen. Was soll ich tun?

Hallo, mein linkes Ohr tut total weh. Außerdem rauscht und piept es stark. Ich vermute, dass es eine Mittelohrentzündung ist. Was soll ich tun? Ich kann so nicht schlafen.

...zur Frage

Prellung im Ohr?

Meine Ohrmuschel ist bis zum Tragus leicht an geswollen und ich verspüre ein ziehenden Schmerz beim berühren. Ich vermute , dass es durch den Kopfhörer kommt, beim falschen drauf liegen. Es liegt schon ca. Sieben Stunden zurück. Könnt ihr mir sagen ob ich mir dadurch sowas wie eine Prellung zugezogen habe , wenn das überhaupt funktioniert und wie ich weiter vorgehen sollte?

Quelle :(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/98/PavillonOreilleDroite.jpg/440px-PavillonOreilleDroite.jpg)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?