Abstand zwischen Dolormin für Frauen und Vomex A Sirup?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss ich da was bei beachten verträgt sich das?

Vomex A (Dimenhydrinat) verträgt sich mit allen  Nicht steroidalen Anti-Rheumatika (NSAR) wie ASS, Ibuprofen, Paracetamol, Dolormin, Naproxen, etc. Keine Wechselwirkungen.

Beachte, dass du bei Ibuprofen, ASS und Naproxen (dein Dolormin) viel trinken sollst unmittelbar nach der Einnahme! So 300-400 ml Wasser.

Gruß Chillersun

Die Übelkeit kann vom Naproxen kommen. Wir als häufig bezeichnet, kommt also bei 1 von 100 Patienten vor. Wenn das häufiger vorkommt, dann denk darüber nach evtl. zu normalen Ibuprofen zu wechseln.

Es bestehen bei den Medikamenten keine bedenklichen Wechselwirkungen, es verträgt sich also. 

Danke für die Antwort! Ich hab mir angewöhnt die Nebenwirkungen nicht mehr zu lesen, da macht man sich sonst nur verrückt. Kopfschmerzen hab ich auch ziemlich. Das das davon kommen könnte hab ich gar nicht bedacht. Ibus helfen mir leider kaum, für andere Schmerzen sind Novamintropfen die erste Wahl. Hilft mir einfach besser und schneller. Werde das demnächst auch mal mit meinem Arzt besprechen. 

0
@Sarayu90

Gibt auch noch andere freiverkäufliche Möglichkeiten als Ibu/Naproxen. Buscopan, Diclofenac und noch Alternativmedizin.

Wenn Naproxen (also Dolormin) am besten hilft, dann kann der Arzt dir evtl. auch Pantoprazol/Omeprazol dazu geben, dann bleibt die Übelkeit weg.

Kopfschmerz ist aber auch eine häufige Nebenwirkung vom Naproxen.  

0
@alericht

Ich bin mir unsicher, ob das wirklich Nebenwirkungen sind, wenn ich die erst knapp 20h nach der letzten Einnahme hab. Hatte sonst nie Probleme. Ist leider das einzige was hilft, hab schon so viel durchprobiert, Tee, schlafen, Wärmflasche, Buscopan etc usw- unterstützend hilfts, aber iwann kommt der Punkt wo man einfach eingreifen muss. Grad wenn man arbeiten oder andernweitig funktionieren muss...

0

Was möchtest Du wissen?