Abspaltung und Verdrängung der Gefühle?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Menschen, die zu viel fühlen oder die einzelnen Gefühle nicht adäquat verarbeiten können! Dieser Zustand verursacht sehr differenzierte Schmerzen und diverse Verunsicherungen, mit denen die Betroffenen abermals nicht umgehen können! Daher entwickeln sie im Laufe ihres Lebens einen Abspaltungsmechanismus ihrer diffusen Gefühlswelt, der sie davor schützen soll, daran nicht zu zerbrechen oder zugrunde zu gehen. Die Abspaltung kann aber dazu führen, daß u.U. überhaupt nichts mehr gefühlt wird und dieser Zustand kann zu erneuten Angstzuständen führen - ein Negativkreislauf ist entstanden!

Danke fürs Sternchen!

0

Erklärung eines Satzes?

Hey,

ich habe das gelesen und verstehe nicht ganz was damit gemeint ist:

" Die Menschen, die diese Welt ruiniert haben, tragen Krawatten und keine Tattoos!!"

Kann mir jemand das genauer erklären was damit gemeint ist?

danke schonmal :)

...zur Frage

Erklärung gesucht -Ökologische Niesche?

Bin gerade am verzweifeln und suche deshalb Hilfe. :D

Ich verstehe einfach nicht was eine ökologische Niesche sein soll. Ich habe mir bereits Videos und Erklärungen durchgelesen, aber so richtig verstanden habe ich es leider nicht. Kann mir jemand konkrete Beispiele nennen?

...zur Frage

Ich verstehe überhaupt nicht was "Lieferantenkredit" heißt

Ich habe im Internet viel darüber gelesen, aber trotzdem verstehe ich nicht was gemeint ist

Ich brauche eine kurzgefasste Erklärung

Danke

...zur Frage

Was ist ein Direktmandat/ Listenmandat?

Hey :)

Also ich habe schon bei google geguckt,aber ich verstehe die erklärungen da nicht :(

Könnt ihr mir vielleicht eine einfache Erklärung geben ?

Danke euch :))

...zur Frage

Was ist mit Vergleichsmedium gemeint?

Hallo Community
Ich beschäftige mich gerade mit Biologie bzw. Hypertonische Lösung und Hypotonische Lösung. Da ich ein Anfänger bin, würde ich mich über eine einfach Erklärung sehr freuen (keine Links bitte)!

"Der Ausdruck hypoton bezeichnet dabei in der Biologie und Chemie eine Lösung mit geringerem osmotischen Druck als ein Vergleichsmedium."

Ich verstehe nicht was mit Vergleichsmedium gemeint bzw. ich blicke nicht ganz durch was mit dieser ganzen Aussage gemeint.

Ich würde mich über eine hilfreiche Antwort sehr freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?