absorption von 2,4-D in wasser

...komplette Frage anzeigen aufgabe - (Mathematik, Wasserchemie)

1 Antwort

Es gilt q = K * c^N

http://de.wikipedia.org/wiki/Sorptionsisotherme

  • Wobei q die Beladung, bzw. absorbierte Menge am Sediment ist.
  • c die Konzentration im Wasser ist (0,8)
  • K und N sind die Parameter der Freundlich-isotherme

Du rechnest einmal q für 5°C aus und einmal q für 25°C, du hast alle Werte gegeben und musst diese nur oben in die Gleichung einsetzen.

Moment, ich glaube ich habe einen Denkfehler.

Es wird davon ausgegangen, dass die absorbierte Konzentration von 2,4-D bei 5°C und 25°C annähernd gleich ist und sich durch eine mögliche Desorption nicht verringert

Es könnte auch sein, dass du zuerst q für 5°C ausrechnest und anschließend c für 25°C. Dabei gehst du davon aus das:

q(5°C) = q(25°C)

also beide q's gleich groß sind.

0

Was möchtest Du wissen?