Absolutismus Ludwig der 14?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das solltest du aber besser wissen als wir ;-)

Alleinherrschaft ohne Einschränkung eines Einzelnen (Kaiser, König, Monarch), weder Volk, noch Wirtschaft/Gewerbe noch sonst jemand kann politisch mitentscheiden. Der Herrscher behauptet auch noch er sein "von Gott" eingesetzt, oder später sowas wie "ich bin der Diener des Staates"

Das kann man nachlesen: z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Absolutismus und und und.... oder Videos dazu anschauen:

https://youtube.com/watch?v=objvWMJtdW4


Ja ich weiß hab bloß hier gefragt weil ich nach einer Kurzen und verständlichen Fassung fragen wollte.

0
@Peterschmidtsge

Das nützt dir wenig. Wenn du den ersten Absatz von dem Wikipedia-Artikel nicht verstehst, musst du viel Vorwissen nachholen.

0

Der Absolutismus ist dann, wenn der König/Kaiser die ganze Macht im Land  hat. Er kontrolliert alles, er braucht kein Parlament 

Was möchtest Du wissen?