absolutismus in einem satz?

6 Antworten

Im Absolutismus hat eine Person (der König) absolute Macht, die nicht durch Ständevertretungen oder Parlamente eingeschränkt ist.

Darf's auch 1 Satzgefüge sein?

Unter „Absolutismus“ versteht man eine frühneuzeitliche Regierungsform, die , entsprechend einer seit dem 19. Jahrhundert vorherrschenden Auffassung in der Geschichtswissenschaft, von der Regierung eines von Gottes Gnaden eingesetzten bzw. aus eigener Machtvollkommenheit absolut, d.h. uneingeschränkt ohne jede politische Mitwirkung ständischer oder gar parlamentarischer Institutionen bestimmt war, und zugleich wird der Begriff "Absolutismus" auch als Bezeichnung für die von dieser Regierungsart geprägte Epoche in der europäischen Geschichte zwischen den Religionskriegen des 16. und des frühen 17. Jahrhunderts und den Revolutionen des späten 18. Jahrhundert verwendet, jedoch wird seit dem Ende des 20. Jahrhunderts dieser Begriff "Absolutismus" als Beschreibung eines ganzen Zeitalters in Frage gestellt und ist seither von der neutraleren Bezeichnung „Zeitalter des Barock“ mehr oder weniger abgelöst worden. (Nach Wikipedia)

Kürzer geht's allerdings auch:

"Absolutismus" ist sowohl die undemokratische Alleinherrschaft eines Fürsten als auch der politische Name für das Barockzeitalter..

Noch kürzer hat's bereits hollyxoxo formuliert: Der Staat bin ich! (Ludwig XIV)

Unter „Absolutismus“ versteht man vielfach eine frühneuzeitliche Regierungsform, die – nach einer seit dem 19. Jahrhundert lange vorherrschenden Auffassung in der Geschichtswissenschaft – von der Regierung eines aus eigener Machtvollkommenheit handelnden Herrschers ohne politische Mitwirkung ständischer Institutionen bestimmt war. Zugleich wird der Begriff als Bezeichnung für die von dieser Regierungsart geprägte Epoche europäischer Geschichte zwischen den Religionskriegen des 16. und frühen 17. Jahrhunderts und den Revolutionen des späten 18. Jahrhundert verwendet. Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts wird der Begriff als Beschreibung eines Zeitalters in Frage gestellt und von der neutraleren Bezeichnung „Zeitalter des Barock“ abgelöst.(Quelle: wikipedia)

'tschuldige - ich hab's, weil's aus 3 Satzgefügen besteht, in eins verwandelt.

0

Was möchtest Du wissen?