Absolutes Park- und Halteverbotschild ohne Pfeile?

2 Antworten

Ja, ohne Pfeile drauf gilt das Halteverbot grundsätzlich ab dem Schild bis zur nächsten Einmündung, welche auf der Seite des Halteverbots sein muss. Bei einer Einmüdung von der der anderen Seite also, gilt es weiter.

51

Wenn ich Dich nicht hätte dann müsste ich selbst antworten... :)

2

Halt- od. Parkverbote gelten bis zur nächsten Kreuzung od. Einmündung. Ausnahme Zonenhaltverbot

Parkverbot direkt vor dem Anlieger frei Schild?

Hallo,

darf ich auf dem unbefestigten seitensteifen parken was vor dem Schild Anlieger frei ist?

Innerorts an der Hauptstraße ist eine Einmündung die eine Anlieger frei Straße ist. Das Schild steht ca 10-15 hinter der Einmündung. Darf ich ohne weiteres mich davor stellen? Es gelten ja Straßenschilder immer ab dem Schild und nicht davor.

Hatte nämlich davor gepackt und ein Knöllchen bekommen wegen Grundstücks ein und Ausfahrt 10€.

Könnte mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Darf ich trotzdem parken?

Ich stehe gerade an einem Zentralparkplatz, vor dem in beide Richtungen ein Absolutes Halteverbotsschild steht. Da dort noch andere Fahrzeuge parken, Parke ich Dort nun auch. Vor dem Zentralparkplatz ist aber auch eine Straße, gilt das Schild nun für den Parkplatz oder für die Straße?

...zur Frage

Darf eine andere Person einen Privaten Parkplatz wegen Umzug zum absoluten Halteverbot erklären?

Guten Abend,

Heute habe ich gesehen, dass auf dem Privatparkplatz meines Vaters, der als Behindertenparkplatz gekennzeichnet ist und noch zusätzlich steht:" Mit Parkausweis Nr. ." Ein Absolutes Halteverbot Schild steht, was mit einem 3-tägigen Umzug begründet wird. Nun meine Frage: Gilt da noch das Parkrecht unsererseits oder gilt auch für uns das Absolute Halteverbot?

Mfg

...zur Frage

Bin ich auf einer Vorfahrtsstraße?

Wenn ich geradeaus fahre und ich dabei an einer rechten Straße vorbei fahre, die ein Vorfahrt Schild hat, gilt kein rechts vor links. Fahre ich weiter GERADEAUS und es folgt eine weitere Straße nach rechts, die allerdings kein Vorfahrt Schild hat, gilt es dann trotzdem, dass ich Vorfahrt habe, weil ich mich auf einer Vorfahrfstraße befinde? (Frage ist, ob ich dann auf einer sogennanten Vorfahrt Straße bin)

  1. Frage: Ist die Vorfahrt von mir "erloschen", wenn ich abbiege oder wenn ein Stopp\Vorfahrt gewähren Schild folgt?

  2. Frage: Wenn ich geradeaus fahre und mich einer rechts abbiegender Straße nähere, ohne Schild (Normalfall wäre ja rechts vor links), jedoch nach ca. 50 m ein abknickendes Vorfahrt Schild zu sehen ist und das anzeigt, das ich auf der Vorfahrt bin, gilt dann trotzdem, dass ich bei dieser Straße anhalten muss ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?